Autor

Petra

Browsing

Die Wissenschaft von Feng Shui ist tausende von Jahren alt und naturgemäß fehlen in der traditionellen Auffassung Fernseher und andere Elektrogeräte im Feng Shui. Wir dürfen sie aber trotzdem zu Hause aufstellen ohne mit Feng Shui in Konflikt zu geraten. Wie jede Wissenschaft befindet sich auch Feng Shui in ständigem Wandel und eine der Aufgaben ist es, „moderne Empfehlungen zu integrieren“. Niemand wäre auf Dauer glücklich, wenn er im Zuhause auf sämtliche Annehmlichkeiten verzichten müsste, nur weil es vor 3000 Jahren keinen Strom gab und sich niemand Gedanken darüber gemacht hätte, wie sich dies ins Feng Shui integrieren ließe. Zentraler Begegnungsraum Wohnzimmer Das Wohnzimmer ist der Ort im Zuhause, in dem sich Familienmitglieder aber auch Freunde treffen und bietet sich daher zur Platzierung des Fernsehers an. Power Position heißt der Ort, von dem dieser erblickt wird. Dieser sollte so gewählt werden, dass Fenster, Türen und der Fernseher gut im Blickfeld…

Ein zauberhafter Beitrag über Feng Shui Glücksbringer von meiner wunderbaren Kollegin Annett Hering vom Feng Shui Haus Dresden. Genieße das neue Wissen genauso wie ich. “Schwein gehabt” “Schwein gehabt” ist eine Redewendung, die man immer wieder hört. Sie bezieht sich auf einen klassischen Glücksbringer: das Schwein. Dass es als Glücksbringer gilt, hat einen recht simplen Grund: im Mittelalter gab es kleine Schweinchen auf Volksfesten als Trostpreise, die dann auf lange Sicht unerwartetes Glück brachten. Die alten Griechen brachten ihrer Fruchtbarkeitsgöttin “Demeter”, Schweine als Opfer. Die Germanen ehrten den Eber als heiliges Tier der Götter und nannten ihn “Gullinbursti” (den mit den Gold-Borsten). Im asiatischen Raum ist das Tier ein Zeichen für Glück und Zufriedenheit und so freut man sich rund um den Erdball auf das Jahr 2019, das Jahr des Erd-Schweins. Das vierblättriges Kleeblatt Andere bekannte Feng Shui Glücksbringer, wie Klee oder Marienkäfer sind christlichen Ursprungs. Natürlich muss das Kleeblatt vier Blätter haben.…

Seit über 20 Jahren biete ich Feng Shui Ausbildungen im Klassenraum an. Meine Feng Shui Studenten sind immer von dem Unterrichtsstil und dem Wissen begeistert. Viele Berater konnten somit ihre eigene erfolgreiche Feng Shui Tätigkeit aufbauen. Aber was ist mit denjenigen, die noch in ihrem Beruf stecken oder Kinder versorgen müssen und somit zeitlich unflexibel sind. Die Idee, die Feng Shui Online-Ausbildung anzubieten, war geboren. Der heutige Student will Feng Shui bequem von Zuhause aus erlernen. In seinem eigenen Tempo die Unterrichtsmodule absolvieren; selbstbestimmt und unkompliziert, ohne Übernachtungen und lange Anfahrtszeiten. Das digitale Zeitalter macht es möglich. Trotzdem zeigt mir meine jahrelange Erfahrung als Dozentin auch, dass Feng Shui nicht nur online zu vermitteln ist. Die Kombination Feng Shui Online-Ausbildung und Praxistage ist besonders effektiv! Bequem von Zuhause aus kann der theoretische Teil leicht vermittelt werden. Videolektionen können im eigenen Tempo absolviert und das so oft wie nötig wiederholt werden. Das…

Es ist im Feng Shui wohlbekannt, dass es eine Feng Shui Reichtumsecke gibt, um den Geldrückfluss zu aktivieren. Jedes zweite Kundengespräch wirft die Frage auf, wie dieser Sektor belebt und aktiviert werden kann. Im traditionell klassischen Feng Shui sprechen wir nicht von einer Reichtumsecke, allerdings können durch Feng Shui Maßnahmen finanzielle Blockaden gelöst werden. Es bedarf dabei einer Analyse des gesamten Raumes oder Hauses. Stimmt es, dass der Südosten die Feng Shui Reichtumsecke ist? In meinen Augen wäre es zu einfach zu behaupten, dass für jedes Haus und jede Wohnung der Südosten für den Wohlstand steht. Ist es doch logisch, dass nicht jeder, der einen Brunnen in den Südosten stellt, gleichzeitig seinen Wohlstand erhöht. Meine eigenen Erfahrungen, gerade am Anfang meiner Feng Shui Karriere, ließen mich viele Experimente durchführen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es manchmal für mich sogar fatal und schwierig wurde, wenn ich den Südosten mit einem Springbrunnen…

SpainEnglish