Feng Shui Ausbildung | Feng Shui Online-Kurse | Feng Shui Institute of Excellence

Kategorie

Gestaltung Besprechungszimmer

Kategorie

Sehr gut kann ich mich an die leeren Praxisräume von Heilpraktikerin Christiane Bergmann erinnern. Zwei Jahre später treffe ich sie wieder und möchte herausfinden, was sich verändert hat, nachdem sie die Praxisräume nach Feng Shui gestaltete.

Was waren Deine Beweggründe, eine professionelle Feng Shui Beratung durchführen zu lassen?

Als Heilpraktikerin, die schon seit mehr als zwanzig Jahren mit Methoden wie Akupressur, Reflexmassage, Reiki und Radionik arbeitet, bin ich mir der Wirkung von Energie und der Bedeutung ihres geordneten Fließens sehr wohl bewusst.

Über Feng Shui, welches diese Prinzipien ja ebenfalls zur Grundlage hat, habe ich auch viele Bücher gelesen und zahlreiche Tipps im privaten und beruflichen Leben ausprobiert. Zum Beispiel habe ich immer darauf geachtet, meinen Schreibtisch in eine für mich günstige Himmelsrichtung zu stellen. Das war aber doch mehr Stückwerk, und ich kann nicht sicher sagen, was sich wie ausgewirkt hat.

Erfahre mehr auf meiner Feng Shui Ausbildungs-Webseite.

Praxisräume nach Feng Shui – es war ganz einfach!

Vor einiger Zeit lernte ich dann Petra und das Feng Shui Institute of Excellence kennen. Gerade rechtzeitig vor dem geplanten Umbau meiner Praxisräume nach Feng Shui. Da habe ich die Gelegenheit ergriffen, mal richtig „Nägel mit Köpfen“ zu machen und mich professionell beraten zu lassen.

Petra hat sich alles vor Ort die Praxisräume nach Feng Shui genau angeschaut und mit dem Kompass vermessen. Wir haben besprochen, welcher Raum welchen Zweck erfüllen soll und welche generellen Vorstellungen und Wünsche ich habe. Beim nächsten Treffen wenige Tage später hat mir Petra die ausführliche Dokumentation, die sie inzwischen erstellt hatte, übergeben und erläutert.

Hast Du alle Empfehlungen für die Praxisräume nach Feng Shui umsetzen können? Welche waren das?

Die Vorschläge bezogen sich vor allem auf mögliche Farbkonzepte für die einzelnen Räume. Ich fand besonders gut, dass ich dabei immer noch die Wahl zwischen verschiedenen Varianten hatte. Damit konnte ich bei der Umsetzung ganz individuell vorgehen und trotzdem sicher sein, die Raumqualität in der geeigneten Weise zu unterstützen.

Interessant war, dass ich für das Behandlungszimmer intuitiv genau die Farben gewählt hätte, die Petra anhand ihrer Berechnungen vorschlug. Auf das Blau für den Flur wäre ich dagegen nie gekommen. Dabei kann ich mir jetzt gar keine andere Farbe mehr dafür vorstellen, weil es sich so absolut stimmig anfühlt.

7 Feng Shui Tipps helfen dir bei Winterblues.

War es für Dich schwierig die Feng Shui Tipps umzusetzen?

Wie schon gesagt, handelte es sich um eine Komplettrenovierung. Ich konnte zwar an der Ausrichtung des Eingangs und solchen Dingen nichts ändern, aber mich ansonsten, bis hin zu den Fußböden, recht leicht an die Empfehlungen halten.

Manche Hinweise bezogen sich auch auf Zeitqualitäten, also darauf, wann welche Maßnahmen am besten durchgeführt werden sollten. Das konnte ich nicht vollständig umsetzen, aber ich habe zumindest die Reihenfolge der Arbeiten an den einzelnen Räumen größtenteils anpassen können. Es ist ja schwierig festzustellen, ob sich durch die Beachtung auch solcher Empfehlungen irgendetwas verbessert. Jedenfalls kann ich sagen, dass alle Arbeiten für die Praxisräume nach Feng Shui völlig problemlos und ohne unvorhergesehene Störungen abliefen.

Wie viel Zeit ist seit der Umsetzung Praxisräume nach Feng Shui vergangen?

Ich bin jetzt seit knapp zwei Jahren in der neuen Praxis. Ehrlich gesagt, um die Frage zu beantworten, musste ich erst auf das Datum der Beratungsunterlagen schauen. Es kommt mir nämlich schon viel länger vor, da ich mich vom ersten Tag an darin total wohlgefühlt habe und irgendwie so, als wären die Räume schon immer so gewesen.

Kannst Du bereits erste Ergebnisse verzeichnen? Was hat sich für Dich und Deine Klienten verändert?

Viele Umgestaltungen unter Berücksichtigung des Feng Shui verfolgen ja ein bestimmtes Ziel. Beruflich ist das meistens eine Steigerung des Umsatzes und privat geht es um Verbesserung der Gesundheit oder der Beziehung. Das war bei mir so nicht der Fall. Ich wollte „nur“ einen optimalen Umbau und natürlich auch, dass der Erfolg meiner Praxis sich fortsetzt, gern auch verstärkt, und nicht etwa unter aus Unkenntnis eingebauten Fehlern leidet.

Kinderwunsch mit Feng Shui. Lese hier mehr…

Das ist meine Erfahrung!

Ich kann aber von einem sehr schönen Beispiel berichten, an dem die weniger messbare, aber so entscheidende Energiequalität von Feng Shui gestalteten Räumen deutlich wird:

Kürzlich suchte mich nämlich eine Patientin auf, die längere Zeit nicht da gewesen war und nur die alte Praxis kannte. Sie übt selbst seit vielen Jahren intensiv Reiki aus und hat eine sehr gute Wahrnehmung.

Ich begann sie mit meiner ihr wohlbekannten cranio‑osteopathischen Technik zu behandeln, an der ich in der Zwischenzeit auch nichts verändert habe. Bereits nach kurzer Zeit fragte sie, ob ich neuerdings irgendetwas anders machen würde und beschrieb mir, dass sich die Behandlung vom ersten Moment an viel intensiver anfühlte als früher. Sie konnte eine deutliche Verstärkung im Energiefluss und in der Wirkung wahrnehmen.

Für mich selbst kann ich vielleicht sagen, dass mich die Arbeit in der neu gestalteten Praxis kaum ermüdet. Und abgesehen von allen wahrnehmbaren oder unauffälligen energetischen Spuren machen solche Räume einfach Freude! Ich gönne mir ganz oft ein paar Augenblicke, in denen ich mich umschaue und mich an der Harmonie und Schönheit um mich herum erfreue.

Wie beurteilst Du abschließend die Feng Shui Beratung?

Inzwischen ist bestimmt schon klar geworden, dass ich von der Beratung und den Ergebnissen begeistert bin. Alles war sehr persönlich und auch sehr einfach. Einige denken ja vielleicht, dass so eine Feng Shui Beratung etwas Großes und Kompliziertes ist. Für den Kunden jedenfalls ist das nicht der Fall.

Im Vorfeld kann jeder genau sagen, was einem wichtig ist und wie viel Hilfe einer dafür haben möchte. Und auch die Empfehlungen müssen nicht zu 100% umgesetzt werden. Es sind eben genau das, Empfehlungen. Diese werden gut begründet und erklärt, aber es wird einem auch kein schlechtes Gewissen gemacht oder mit Misserfolgen gedroht, wer sich nicht an alles hält.

Wenn bauliche Beschränkungen bestehen oder der Partner einfach nicht auf einen bestimmten Einrichtungsgegenstand verzichten will, gibt es immer noch andere Lösungen. Mit diesen kann jeder auch gut leben. Petra und ihr Team beraten einen ja im Laufe des gesamten Prozesses weiter und stehen auch später noch als Ansprechpartner zur Verfügung.

Gratis Feng Shui Online-Kurs.

Mich persönlich hat die erste Feng Shui Beratung jedenfalls überzeugt.

Für die Umgestaltung unseres Wohnzimmers habe ich wieder eine Feng Shui Berechnung machen lassen. Bei diesem Umbau konnte man sehr gut erleben, wie sich Feng Shui schon im Ablauf der Arbeiten auswirkt. Für den neu zu bauenden Kaminofen gibt es nämlich genau eine optimale Position im Zimmer, wo er gleichzeitig den Mittelpunkt des Hauses bildet und sich energetisch am besten auswirkt. Außerdem sollte die Tür in eine bestimmte Himmelsrichtung zeigen.

In der ursprünglichen Planung ließ sich das aber nicht realisieren. Ich war schon bereit, mit einer weniger geeigneten Variante des Kamins zu leben, wenn doch der Rest des Zimmers immerhin farblich und auch sonst harmonisch werden würde. Im Laufe der Gespräche mit dem Ofensetzer hatte mein Mann plötzlich eine Idee, die dank handwerklichen Könnens des Meisters dann auch umgesetzt werden konnte. Das Ergebnis: Unser Kaminofen steht auf dem optimalen Platz, wird von der optimalen Seite aus beheizt und wirkt genau dort wie natürlich gewachsen!

Ich denke, das ist genau das, was Feng Shui macht: Es bringt uns in Harmonie mit unserer eigenen Natur.

Heilpraktikerin Christiane Bergmann vor Ihrer Heilpraxis. Sie hat eine Praxis nach Feng Shui gestaltet.Christiane Elisabeth Bergmann ist Heilpraktikerin und Diplom‑Pädagogin. In ihrer Praxis in Potsdam arbeitet sie mit Cranio‑Osteopathie und zahlreichen energetischen Methoden (z.B. Quantec Radionik, VitaScan, BioPhysio), unter anderem auch zur Kinderwunsch‑Behandlung.

Nähere Informationen unter www.naturheilpraxis-bergmann.de

Danke dir vom Herzen liebe Christiane für dieses Interview. Ich freue mich schon auf die Meinung der Leser. Welche Erfahrung hast Du mit Feng Shui gemacht? Schreibe mir gerne in meinen Blog.

Viel Spaß beim Lesen…
Deine Petra Coll Exposito

Die nachfolgenden Empfehlungen für Deinen Feng Shui Raum sind als praktische Feng Shui Tipps gedacht. Es sind einfache, aber wirksame Formeln. Sie sollen Dir helfen, Deine Intuition zu stärken und das Verständnis von Qi zu fördern.

Dein Feng Shui Eingang

Eingänge zum Haus oder dem Büro sind der erste Eindruck vom Leben der Bewohner. Dies sagt vieles über ihr Leben aus. Jede Tür verbindet die Yang-Welt, damit ist die Aktivität und das Außenleben gemeint. Mit der Yin-Welt, dem Innerem im Haus, dem Innenraum.

Die Eingangstüre in jeden Feng Shui Raum sollte für alle Besucher einfach und klar zu erkennen sein. Die Türe sollte keinerlei negative Merkmale aufweisen. Das heißt: keine Ecken oder scharfe Kanten sollten auf den Eingang weisen. Mauern, andere Häuser und alles Blockierende sollten sich in großzügigem Abstand zur Tür befinden.

Die Tür sollte in ihrer Größe zum Haus passen. Zu kleine und enge Türen wirken erdrückend und verletzten Dein eigenes Qi und deine Aura. Die Tür selbst sollte gepflegt und intakt sein. Kaputte Glühbirnen im Eingangsbereich, zerschlissene oder abgenutzte Teile sollten repariert oder ersetzt werden.

Vorder- und Hintertür sollten sich nicht in einer direkten Linie befinden. Die Vordertür sollte eindeutig größer sein, als alle anderen Türen. Wenn Du das Haus betrittst, sollte kein nach hinten gerichtetes Fenster zu sehen sein. Vielmehr sollte der Blick auf eine in harmonischem Abstand befindliche Wand fallen.

Lies diesen Interessanten Beitrag zur Feng Shui Ausbildung.

Dein Feng Shui Wohnzimmer

Feng Shui Raum das WohnzimmerDas Wohnzimmer entspricht nach Feng Shui dem Herzen. Es ist ein Yang-Zimmer. Bewohner und Gäste kommen hier zusammen. Es sollte in der Nähe vom Eingang liegen.

Der Zustand des Wohnzimmers gibt nach Feng Shui Auskunft über die Finanzen, Status und Karriere der Bewohner. Das Wohnzimmer speichert oder verstreut die Energie der ganzen Familie. In diesem Raum solltest Du ein Gefühl von Aktivität, Geborgenheit und Sicherheit verspüren. Zu viele Fensterwände lassen Qi, die gute Energie im Feng Shui, entweichen.

Schöne und eindrucksvolle Kunstgegenstände sollten immer hier stehen. Vermeide aber zu viel des Guten. Und ebenso den Museums- oder Ausstellungscharakter. Da dies nach Feng Shui wiederum disharmonisch auf die Bewohner wirkt.

Das Wohnzimmer sollte abends gut und hell beleuchtet sein. Die Vorgabe eines guten Feng Shui Raumes ist die Möblierung. Die Anordnung der Möbel sollte es den Bewohnern ermöglichen, mit dem Rücken zu einer Wand zu sitzen.

Gäste können im  Feng Shui Raum mit dem Rücken zu Türen und Fenstern sitzen. Besucher verweilen nur kurz im Haus und werden deshalb im Feng Shui mit weniger Aufmerksamkeit berücksichtigt. Die Feng Shui Einrichtung sollte einfach und elegant sein.  Die einzelnen Möbel zueinander passen, sich in Stil, Farbe, Formen und Größe ergänzen.

Erfahre mehr über den Online-Workshop: sei Dein eigener Feng Shui Berater.

Die Feng Shui Küche

Feng Shui Raum - die KücheDie Küche ist nach Feng Shui ein Yang-Raum und entspricht der Leber. Die Küche ist einer der wichtigsten Räume im Feng Shui. Da sich hier der ernährende und unterstützende Aspekt des Hauses befindet. Sie gehört zur Privatsphäre und ist Besuchern meistens vorenthalten.

Spülbecken und Herd sollten nicht nebeneinander oder an der gleichen Wand stehen. Ideal wäre in einem Winkel von 90 oder 120 Grad zueinander. Das Spülbecken darf sich unter einem Fenster befinden, der Herd jedoch nicht.

Der Herd ist der entscheidende Punkt in der Feng Shui Küche. Dieser sollte im idealen Feng Shui Raum weder von der Haustür zu sehen sein, noch von einem gegenüberliegenden Zimmer. Auch darf der Feng Shui Herd nicht vom Schlafplatz aus gesehen werden. Sonst könnte es sein, dass sehr viel unerwünschtes Körpergewicht zugelegt wird.

Die Ausrichtung des Herdes ist ebenso wichtig, wie der Sektor der Küche. Und idealerweise nach den für den Bewohner passenden Himmelrichtungen ausgerichtet. Zu Bedenken wäre jedenfalls, dass der Sektor und die Richtung des Nordwestens ausgeschlossen gehört. Dies könnte sonst nach Feng Shui zu Geldverlust führen.

Ein Herd isoliert in der Mitte der Küche wird als ungünstig angesehen. Jegliche Blockierung der Mitte sollte ganz gemieden werden. Die Aussage nach Feng Shui: die Bewohner stehen sich sonst selbst im Wege und finden ihre eigene Mitte nicht. Erfahre mehr zur Küche in meinen weiteren Beitrag.

Das Feng Shui Esszimmer

Feng Shui Raum - Das EsszimmerDas Esszimmer entspricht der Milz und ist ein Yang-Raum. Die Einrichtung sollte nicht überladen wirken und nicht vom Essen ablenken. Beim Essen wird nicht nur Nahrung aufgenommen – ebenso wird nach Feng Shui der Geist genährt.

Daher sollten in diesen Feng Shui Raum harmonische Farben und Kunstgegenstände die Familienangehörigen beim Essen inspirieren.

Im Esszimmer sollte viel Freiraum, gute Gedanken und eine gewisse Leichtigkeit herrschen. Das wird den Gesprächsfluss ankurbeln und somit zur Familien Harmonie beitragen. Das Feng Shui Esszimmer ist weniger Yang, als Küche oder Wohnzimmer. Es bedarf eines Ausgleichs, damit Gemütlichkeit eintritt und sich das Beisammensitzen so angenehm wie möglich gestaltet.

Das Feng Shui Arbeitszimmer

Feng Shui Raum - Der ArbeitsplatzBüroräume sind meistens Yang-Räume, der eines Yin-Ausgleichs bedarf, um eine lange Konzentrationsphase zu ermöglichen. Die richtige Ausgewogenheit hängt davon ab, welchem Zweck der Raum dient und wer ihn benutzt.

Für häufige Gesprächsmöglichkeit ist mehr Yang erforderlich. Wenn das Feng Shui Arbeitszimmer hauptsächlich zum Lernen oder Lesen dient, fördert Yin die gezielte Aufmerksamkeit.

Der Schreibtisch  sollte im  Feng Shui Raum nicht vor einer Wand oder einem stabilen Möbelstück stehen. Der Blick auf die Wand lässt unserer Phantasie und den guten Ideen keine Raum. Eine feste Wand im Rücken wirkt sich als sehr stabilisierend und Kraft schöpfend aus. Keinesfalls sollte das Schreibpult vor einem Fenster, einem Spiegel oder in direkter Linie mit einer Tür stehen. Ungünstig ist auch, mit dem Rücken direkt zur Tür zu sitzen.

Die Elemente- Holz- Feuer- Erde- Metall und Wasser zeigen im Feng Shui auf, wie die Qualität des Qi ist. Das Element Erde ist der Verbündete aller Geschäftsleute. Das Element Wasser ist das Medium des Handels. Weiß gehört zum Metall Element, ist aber die schlechteste Farbwahl, da hier die Merkfähigkeit und Konzentration abnimmt.

Die Wände hinter dem Schreibtisch sollten schlicht gehalten werden. Vor allem, wenn Gäste und Kunden auf dem sich hinter dem Schreibtisch sitzenden konzentrieren sollten. Gute Feng Shui Berater sind im Geschäftsbereiche gefragt.

Das Feng Shui Schlafzimmer

Feng Shui Raum - Das KinderzimmerEin Schlafzimmer entspricht eher dem Yin als dem Yang. Der Feng Shui Schlafraum steht für die Lungen. Das Schlafzimmer ist der Bereich von Ruhe und Frieden. Das Kopfende des Bettes ist in diesen  Feng Shui Raum der wichtigste Punkt. Das Bett sollte auf jeden Fall an einer geraden Wand stehen.
Was sich über dem Bett befindet ist ebenfalls ausschlaggebend. An der Decke über dem Bett wirken hängende Lampen oder auch Pflanzen als Gefahrenpunkt.

Dein Bett sollte nicht unter zu niedrige Decken oder Dachschrägen gestellt werden. Dies wirkt bedrückend und kann zu Kopfschmerzen und Unwohlsein führen. Wichtig ist es, unbedingt helle Farben einsetzen. Besonders, wenn der Schlafraum klein und eng ist und Dachschrägen aufweist. Helle Farben lassen den Raum größer wirken. Hohe Decken und großzügige weite Räume kannst Du in dunkleren Farben streichen.

Dem Elternschlafzimmer wird besonderer Aufmerksamkeit gewidmet. Da es sich hier um die Brötchenverdiener handelt. Hier gilt die Qualität des Qi mehr als die Größe des Raumes.  Allerdings sollte sich, wenn die Vorzeichen des Qi gut stehen, auch der größere Raum befinden. Zuwenig oder unvorteilhaftes Qi führt zu Verlust der Lebenskraft und Freudlosigkeit, welche später zu Depressionen führt.

Du solltest Dich in deinem Schlafraum geborgen und sicher fühlen. Die Möblierung sollte dezent und friedlich wirken. Am günstigsten wäre der Raum im hinteren Teil des Hauses, da sich hier das meiste Yin des Hauses befinden sollte. Auf jeden Fall solltest Du darauf achten, dass weniger Lärm von außen in diese Räume eindringt. Das Schlafzimmer ist der Ort der Ruhe und Erholung. Erfahre mehr über das Schlafzimmer  in meinen weiteren Beitrag. 

Das Feng Shui Badezimmer

Badezimmer und Toiletten sind Yin-Räume. Sie entsprechen im Feng Shui Raum den Nieren. Es sind Orte der Reinigung. Alle Waschbecken, Wasserhähne und Toiletten sollten gut funktionieren. Wenn sie tropfen oder lecken, sollten sie sofort repariert werden.

Alles sollte sauber, aufgeräumt und gepflegt sein. Die Einrichtung sollte einfach gehalten werden. Das Badezimmer sollte etwas Licht haben, keinesfalls jedoch zu hell sein. Das Bad ist ein Ort der Wellness. Dort solltest Du dich wohlfühlen. Die Toiletten und Abflüsse sollten allerdings nie über dem Eingang sein.

Das Bad wird negatives Qi aus dem Haus bringen. Der Ort sollte dort gewählt werden, wo sich negatives Qi sammelt. Die wichtigste Bewertungsgrundlage dafür ist die zeitliche Komponente des Feng Shui, auch als „die fliegenden Sterne“ bezeichnet.

Der Feng Shui Flur

Ein zu langer in gerade Linie geführter Flur, führt zu einer ungünstigen Beschleunigung des Qi. Lange, sehr breite Flure eignen sich für elegante Möbelstücke, aber auch Bilder und Licht. Hier werden die Möbel und Gegenstände gezielt eingesetzt um das Qi zu verlangsamen. In kleinen, sehr engen Gängen sind helle Farben sinnvoller.

Der Flur ist der Meridian zwischen den Yin- und Yang. Er reguliert das Tempo des Feng Shui Hauses oder der Feng Shui Wohnung. Wichtige Voraussetzung für ein gutes Feng Shui ist es, eine gute Ausgeglichenheit zu schaffen.

Was hast du bei Dir in Deinen Räumen entdeckt?
Schreibe mir gerne, ich freue mich darauf!
Herzliche Feng Shui Grüße von

Petra Coll Exposito

Die schönsten Erlebnisse meiner langjährigen und erfahrungsreichen Tätigkeit als Feng Shui Expertin sind immer wieder, wenn meine Feng Shui Beratung bei Unternehmen zu einem positiven Ergebnis führen. Dies setzt voraus, dass der Kunde den Wert einer Feng Shui Beratung zu schätzen weiß. Vor allem aber, dass er die von mir eingesetzten Maßnahmen mit der gleichen Begeisterung umsetzt, mit der sie von mir erarbeitet wurden.

Im klassischen Feng Shui werden äußere und innere Einflüsse und Faktoren eines Gebäudes individuell untersucht, aktiviert, gelenkt oder gebremst. Um eine kraftvolle und stimmige Atmosphäre entstehen zu lassen und erfolgreiche Unternehmen zu unterstützen.

Feng Shui ist für Unternehmen aus allen Bereichen geeignet.

Bereits kleine Feng Shui Maßnahmen entfalten effiziente Wirkungen.
Jedes Gebäude und auch jeder Mensch enthält Qi. Dies ist die chinesische Bezeichnung für die Lebensenergie, welche alles durchdringt und umfasst. Viele Kulturen kennen diese Lebensenergie. Die Japaner sprechen von Ki, die Inder nennen es Prana und selbst die Germanen kannten das Odd.

Im menschlichen Körper fließt Qi insbesondere im Kreislauf der Meridiane
(Leitbahnen) und manifestiert sich im Körper, ebenso wie in psychischen Prozessen. Sowohl physiologische als auch psychische Aktivitäten werden von dem sich ständig in Bewegung befindlichem Qi angeregt und gesteuert. Blockierungen führen zu physiologischen Beeinträchtigungen wie Schmerzen und Unwohlsein.

Mit ein paar einfachen Maßnahmen können Geschäfte für einen besseren Energiefluss und für erfolgreiche Unternehmen sorgen – und somit für eine generell angenehmere Atmosphäre in den Geschäftsräumen und am Arbeitsplatz sorgen.

Günstiges und ungünstiges Qi

Wir unterscheiden günstiges Qi (Sheng Qi) von ungünstigem Qi (Sha Qi). Der Qi-Fluss lässt sich sehr gut mit dem Fluss von Wasser vergleichen. Während das Wasser in einem begradigten Fluss schnell und aggressiv fließt, Feng Shui zeigt dir wie du deinen persönlichen Erfolg erzielst- erfolgreiche Unternehmenschlängelt es sich in Gebirgsbächen sanft und plätschernd talabwärts.

Feng Shui versucht durch unterschiedliche Maßnahmen ein sanft plätscherndes, ruhiges Fließen von Qi in Räumen und Gebäuden herzustellen. Formen und Beschaffenheit der Umgebung von Gebäuden beeinflussen und prägen uns Menschen.

Deshalb ist gerade für erfolgreiche Unternehmen die Wahl des richtigen Standortes wichtig. Selbstverständlich gehört dazu auch die optimale Nutzung vorhandener energetischer Potentiale. Mit einer Feng Shui Analyse aus Sicht der klassischen Formenschule lässt sich ein guter Unternehmensstandort sehr leicht erkennen

Achte bereits bei der Auswahl des Gebäudes und der Arbeitsräume auf einen gleichmäßigen, quadratischen und rechteckigen Grundriss. Vermeide L- und U- förmige Raumaufteilungen. Diese erzeugen ein Ungleichgewicht, die wir Feng Shui Experten auch Fehlbereiche nennen.

Das erfolgreiche Unternehmen und der Eingangsbereich

Von elementarer Bedeutung ist der Eingangsbereich. Eine offene, harmonische und einladende Gestaltung bewegt den Kunden zum Eintreten in das Geschäft. Dabei soll der Kunde zwar in den Laden hineinschauen, allerdings nicht sofort den gesamten Raum überblicken können, um dessen Neugier zu wecken.
Hinter der Tür sollten keine blockierenden Gegenstände aufbewahrt werden. Der freie Zugang zum Raum ist entscheidend für ein positives Raumempfinden.

Lies diesen Interessanten Beitrag zur Feng Shui Ausbildung.

Erfolgreiche Unternehmen und die Innengestaltung nach Feng Shui

Im Inneren ist der Empfangsbereich oder die Verkaufstheke die Visitenkarte Deiner Praxis oder Deines Geschäftes.
Eine möglichst helle, großzügige Gestaltung erzeugt nach Feng Shui eine angenehme Atmosphäre. Das Qi fließt durch unsere Räume und füllt diese mit Leben. Dies bedeutet, dass die Raumaufteilung und Möblierung dazu beitragen, dass jeder Teil der Geschäftsräume mit der Lebensenergie versorgt wird. Das Qi kann auch mit einem kleinen, neugierigen Kind verglichen werden, welches von Licht und schönen Gegenständen angezogen wird. Mit diesem Feng Shui Wissen ist es möglich, dass das Qi für dich effizient genutzt und gelenkt werden kann.

Feng Shui Farben für den Geschäftsbereich

erfolgreiche Unternehmen setzen auf die Feng Shui BeratungFarben können gezielt eingesetzt werden, um bestimmte Gefühle und Entwicklungen zu fördern.
Die Farbe Grün beispielsweise steht für Wachstum und Gesundheit, wirkt harmonisierend und fördert das Gleichgewicht.
Rot hingegen steht als Symbol für Feuer und sollte insbesondere im Bereich des Gesundheitswesens nur punktuell eingesetzt werden. Ideal ist Rot aber, um Sonderangebote auszuzeichnen und Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Gelb und ockerfarbene Töne sind dem Element Erde zugeordnet und fördern Sicherheit, Optimismus und Lebensfreude, während Weiß und Grau als Metall-Elemente eher kühl und steril wirken.
Weiß sollte wenig eingesetzt werden und nur im Bereich von Fenstern, falls der Laden oder der Raum sehr dunkel ist. Gleiches gilt für Schwarz und Dunkelblau, die zusätzlich auch noch düster wirken können. Hingegen kann Hellblau oder Türkis als Grundfarbe eher zum Holzelement tendieren und dadurch eine freundliche Atmosphäre fördern.

Der Arbeitsplatz

Dein Arbeitsplatz als Chef, Therapeut oder Manager ist der wichtigste Ort in Deinem Unternehmen.
Du benötigst eine klar strukturierte und ordentliche Arbeitsumgebung. Der ideale Standort für Deinen Schreibtisch ist ein Platz, der diagonal möglichst weit von der Zimmertür entfernt ist. Wichtig ist auch eine Wand im Rücken, die Sicherheit und Ruhe bietet.

So hast du den kompletten Raum im Blick und rückwärtigen Schutz durch die Wand.
erfolgreiche Unternehmen -haben eine Feng Shui Beratung gemachtEin Prinzip, dass unsere Vorfahren in ihren Höhlen ebenfalls als ureigenen Instinkt als Schutz vor potentiellen Gefahren und Eindringlingen bereits berücksichtigten. Dieser “Kraftplatz“ bietet Dir für Dein Agieren das Gefühl der Stärke und der Sicherheit.

Andere Konstellationen mit Fenstern oder Türen hinter dem Schreibtisch blockieren das Denken und lenken ab. Außerdem schränkt der Blick auf die Wand die Perspektive auf neue Ideen und Entwicklungen ein.

Schenke auch den Schreibtischen Deiner Mitarbeiter die gleiche Aufmerksamkeit!
Achte darauf, dass sich die Schreibtische zweier Mitarbeiter niemals direkt gegenüberstehen, dies erzeugt Stress. Besser ist es, die Tische mindestens einen halben Meter versetzt zu verrücken. Allein schon diese Maßnahme schafft einen freien Kopf bei Deinen Mitarbeitern und vermittelt Freiraum im Denken.

Es sollte auch niemand direkt unter einem Balken sitzen.
Balken haben eine tragende Funktion und leiten den Druck nach unten ab. Ecken und Kanten können ebenfalls einen schlechten Energiefluss (Sha Qi) erzeugen. Derartige schlechte Einflüsse werden dadurch abgemildert, dass Du zum Beispiel eine Pflanze vor die Kante stellst.

Vermeide vor allem das Anhäufen von Papierstapeln!
Ein Papierstapel, der über längere Zeit hinweg unbeachtet daliegt, fördert stagnierendes Qi und verursacht Stress.
Diese grundsätzlichen Regeln gelten übrigens auch für die Positionierung von Behandlungsliegen oder Krankenhausbetten. Das Kopfende des Bettes sollte eine Wand haben. Vom Bett aus sollte der Patient den kompletten Raum überblicken können.

Warteraum und Aufenthaltsräume

Schaffe in Wartebereichen für Deine Kunden ebenfalls eine harmonische Atmosphäre mit warmen Farben. Hinzu schaffen Pflanzen, Licht, freundliche Bilder und bequeme Stühle einen angenehmen Ort des Verweilen.

In unserem Unterbewusstsein entscheiden wir innerhalb weniger Sekunden darüber, ob wir uns an einem Ort wohlfühlen oder nicht. Selbstverständlich hat dies entscheidenden Einfluss auf das Kundenverhalten.

Erfahre mehr über den Online-Workshop: sei Dein eigener Feng Shui Berater.

 

Anhand der Anzahl Deiner Stammkunden, der Treue Deiner Patienten und auch dem Krankenstand Deiner Mitarbeiter kannst du ablesen, inwieweit du noch Feng Shui Maßnahmen einsetzten solltest.

Im gegenteiligen Fall kann Dir ein guter Feng Shui Berater dabei helfen, Deine Geschäftsräume nach Feng Shui zu optimieren. Gutes Feng Shui kann wie die Akupunkturnadel beim Menschen gezielt stagnierende Einflüsse und Blockaden im Raum lösen und das Qi wieder zum Fließen bringen – für mehr Umsatz und zufriedene Kunden.

Ich freue mich sehr über Fragen und Anregungen
mit herzlichen Grüßen Petra Coll Exposito

SpainEnglish