Jedes Jahr das gleiche Spiel: Möbel rücken, seine Räume nach Feng Shui neu arrangieren und vor allem die Feng Shui Maßnahmen für das neue Jahr beachten. Was steckt dahinter? Warum diese Feng Shui Maßnahmen? Und vor allem, was ist zu beachten bei der Feng Shui Planung für das Jahr 2017?

Im Feng Shui ist das Haus zeitlichen Qualitäten unterworfen.

Das bedeutet, genauso wie wir Menschen, wirken sich nicht nur die räumlichen, sondern auch die zeitlichen Veränderungen auf uns aus. Diese jährlichen zyklischen Betrachtungen werden nach dem Solarkalender errechnet. Hier beginnt das Jahr nicht wie bei uns am 1. Januar, sondern meistens rund um den 4. Februar.

Anmerkung: Der chinesische Kalender wird auch 10.000-jährige Kalender oder Mondkalender genannt. 
Dieser beinhaltet mehrere verschiedene Zeitberechnungen, um nur ein Beispiel zu nennen: 
Der zyklische Verlauf des Mondes. Im Feng Shui wird der Solarkalender genutzt und viele traditionelle
Berechnungen daraus abgelesen.

Jedes Jahr entstehen so planetarische Einflüsse auf das Qi unserer Erde. Eigenartige Namen werden für diese Feng Shui Einflüsse genutzt. So gibt es den Großen Herzog“, den Jahresbrecher“, die Drei Tode“ und sogar die Gelbe Fünf“. Beobachtungen aus Jahrtausenden liegen diesen negativen Qi Qualitäten zugrunde. Auch Du selbst kannst es testen. Wie das geht? Dies werde ich Dir hier erklären. Probiere es selbst aus!

Schauen wir uns die Gelbe 5“ an. Diese entspringt aus dem Feng Shui System der „Fliegenden Sterne“, einer zeitlichen Raumqualität. Diese negative Erdqualität kann anhand der 5 Elemente mit dem Metall-Element geschwächt werden. Aber auch eine sehr beeindruckende Feng Shui Maßnahme kann ich dafür verwenden, und zwar die Salzwassermünzkur. Traditionell und klassisch überliefert, erzeugt diese eine „Yin Metall Energie“, die Einflüsse auf dieser negativen Qi Qualität hat. Probiere es selbst aus, denn diese Kur fängt nur an sich zu entwickeln, wenn diese gebraucht wird. Die Salzwassermünzkur ist ein erprobtes Feng Shui-Hilfsmittel.

Es wird vor allem für negative Erdenergie genutzt.

Dieses Erd-Element wird im magischen Quadrat“, dem Lo Shu“, durch die Zahlen 5 (Gelbe Fünf“) und die 2 (Trigramm Kun) symbolisiert. Es kann sich, abhängig vom Bau- oder Einzugsdatum und der Raumaufteilung, in mehreren Räumen befinden.

Für 2017 kannst Du diese im südlichen Sektor aufstellen und beobachten was passiert.

Herstellung der Salz-Wasser-Münz-Kur
– ein einfaches Glas
– grobkörniges Salz
– sechs kleinere Kupfermünzen (1-Cent Stücke)
– eine größere Silbermünze
* * *

Fülle das Glas zu ca. 1/3 mit Salz auf. Auf das Salz werden die Kupfermünzen im Kreis und in die Mitte die Silbermünze gelegt. Fülle dann das Glas zur Hälfte mit Wasser auf. Alternativ können die Münzen auch unter dem Glas ausgelegt werden, wodurch sie leichter wiederzuverwenden sind. In jedem Fall sollte das Gefäß auf einen Teller gestellt werden. Das Salz wird als ein Kristall aus dem Glas herauswachsen, wobei auch Wasser aus dem Glas fließen kann. Die Kur sollte regelmäßig erneuert werden und immer Wasser enthalten.

Feng Shui Tipps für 2017

Um nicht unnötig Unruhe ins Haus zu bringen, empfehle ich größere Möbelaktionen und Renovierungen in bestimmten Sektoren des Hauses zu umgeben. Dabei handelt es sich um den West 2 Sektor. Hier befindet sich der sogenannte „Große Herzog“ oder auf Chinesisch „Tai Sui“ genannt. Dieser Sektor sollte ab dem 3. Februar keinen schweren Renovierungen ausgesetzt sein.

Dem Westen gegenüber liegt der Ost 2 Sektor. Hier befindet sich der Jahresbrecher oder auch in der Fachsprache genannte „Sui Po“. Veränderst Du etwas in diesem Sektor oder kommt es zu baulichen Veränderungen, so kann dies Auswirkungen haben. Es kann zu leichteren Erkrankungen (Erkältungen, Kopfschmerzen…), sowie Streitigkeiten und Gezänke kommen oder es gehen Baumaßnahmen nicht glatt vonstatten.

Im Osten ist besonders Vorsicht geboten, denn der dritte Aspekt wirkt sich auf Dein Haus aus. Die „3 Tode“ (San Sha) klingen dramatisch. Bedenke immer, die Chinesen lieben dramatische Ausdrücke und blumige Bezeichnungen. Sie haben auch eine andere Einstellung zum Tod wie wir Europäer. Hier ist der Bereich des Hauses genannt, der keine baulichen Veränderungen erfahren sollte. Die Sektoren sind der Nordost 3, Ost 1, Ost 2, Ost 3 und Südost 1 Sektor. Wird hier gegraben, renoviert oder es werden Feng Shui Maßnahmen eingeleitet, so kann es zu gesundheitlichen und finanziellen Einbußen kommen.

Um aufzuzeigen was passieren kann, gebe ich Dir ein Beispiel aus meiner langjährigen Feng Shui Berufserfahrung.

In der Nähe von München wurde ich zu einer Feng Shui Beratung einer Kundin gerufen. Sie klagte über gesundheitliche Schwierigkeiten und dass momentan irgendwie der Wurm in ihrem Leben drin wäre. Als ich das Haus nach Feng Shui untersuchte, fielen mir einige Renovierungsarbeiten auf der Terrasse und im Wohnzimmer auf.

Meine Kundin erzählte mir dazu ihre Geschichte. „Ich wollte nur eine neue Tapete“, meinte sie. Bevor der Maler kam um neu zu tapezieren, wurden die schweren Möbel aus dem Zimmer transportiert und zeitgleich die Terrasse mit neuen Bodenplatten verlegt. Die Tapete wurde erneuert, doch schon nach kurzer Zeit entblätterte sie und fiel zu Boden. Der Maler, der daraufhin kam, erklärte, es müsse die neue und die alte Tapete entfernt werden. Nachdem dies geschah, bröckelten größere Stücke Putz von der Wand, so dass diese neu verputzt werden musste. Anschließend kam die neue Tapete wieder an die Wand. Sie erzählte außerdem, dass sich die Bodenplatten nach einem Jahr vom Boden lösten und hochklappten.

Natürlich würde der normale Bürger davon ausgehen, dass seine Handwerker nicht gut waren. Ich als Feng Shui Profi suchte aber gleich nach den Sektoren, die nicht berührt werden sollten und wurde sehr schnell fündig. Genau in den Sektoren des Wohnzimmers und der Terrasse sollten keine Renovierungen in diesem Jahr vollzogen werden.

Dies ist nur ein Beispiel, ich könnte von vielen ähnlichen und manch dramatischeren Ereignissen berichten.

Und nun zu Dir lieber Feng Shui Berater/in.

Wie immer gibt es Tage im Jahr, an denen keine Feng Shui Beratungen durchgeführt werden sollen.

Master Killing Days (Yang Gong Sha)
„Master Killing“-Tage werden auch „Yang Gong Sha“-Tage genannt und davon haben wir insgesamt 13 Tage im gesamten Jahr. Feng Shui Meister sollten an diesen Tagen keine Feng Shui Beratung vornehmen und auch den Feng Shui Kompass nicht benutzen. Es wird geglaubt, dass diese Tage den Feng Shui Meister bestrafen und er Gefahren ausgesetzt ist. Feng Shui Experten gehen davon aus, dass es großes Unglück bringen kann, wenn diese Tage genutzt werden.

Im Zusammenhang mit der Auswahl Glücksverheißender Tage werden Master Killing Tage auch als unheilbringend angesehen, besonders für die Berechnung von Umzugstagen. Der Einfluss des Mondes und seine Konstellation zur Erde ist ausschlaggebend bei der Berechnung dieser Tage.

Diese Tage sollten nicht genutzt werden, um Feng Shui Beratungen durchzuführen oder mit dem Luo Pan Kompass zu arbeiten. Ansonsten droht dem Feng Shui Berater Unglück, das sich auch auf seinen Kunden auswirken kann. Master Yang Yun Song, ein berühmter Feng Shui Meister aus der Tang Dynastie (618-907 nach Chr.), hatte diese Tage nach dem Mond berechnet.

„Master Killing“-Tage für 2017
09.02., 08.03., 05.04., 02.05., 30.05., 26.06., 25.07., 22.08., 19.09., 16.10., 13.11., 10.12., 07.01.2018, 04.02.2018

Das Beste zum Schluss!

Chinesisches Neujahr 2017Da ich gerade mit dem chinesischen Kalender und den Feng Shui Berechnungen des neuen Jahres beschäftigt war, habe ich noch gute Tage nach dem Prinzip des „Xuan Kong Da Gua“ errechnet. Natürlich müsste der Mensch noch mit einbezogen werden. Dies kann jedoch nur durch das eigene Geburtshoroskop, das sogenannte „Bazi Suan Ming“, erfolgen. Trotzdem sind diese Tage guten Einflüssen unterworfen. Wende sie an, um Deine Feng Shui Maßnahmen umzusetzen. Versende z.B. die Postwurfsendung an Deine Kunden. Auf jeden Fall für alle Aktionen, die Dir wichtig erscheinen.

06.02.2017 zwischen 13-15 Uhr
18.02.2017 zwischen 19-21 Uhr
02.03.2017 zwischen 13-15 Uhr nicht ganz so gut (ok)
12.04.2017 zwischen 7-9 Uhr und 15-17 Uhr
15.04.2017 zwischen 9-11 Uhr
28.04.2017 zwischen 3-5 Uhr morgens (medium)
07.05.2017 zwischen 17-19 Uhr und 19-21 Uhr
13.05.2017 zwischen 17-19 Uhr

Beachte bitte die reale Zeit zu nutzen. Im Winter ist die reale Zeit. Die Sommerzeit ist es nicht, aber wir sind da in der Schnittstelle drin. Also reale Zeit nach dem 26.03.2017 für Deutschland bitte umrechnen. Da es nicht in allen Ländern die gleiche Zeitumstellung gibt, habe ich die reale Zeit beibehalten.

Im Feng Shui gibt es für alles den richtigen Zeitpunkt. Hältst Du Dich an die vorgegebene Zeit für die Renovierung, geht vieles leichter.

Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung auf meinem Blog. Die persönlichen Zuschriften werden nicht täglich abgefragt und liegen meinen Mitarbeitern meist zuerst vor. Damit alle Nachrichten mich direkt erreichen, bitte ich Dich, in meinem Blog zu antworten. Dies würde mich freuen und mir zeigen, ob Du meinen Beitrag interessant findest. Poste ihn gerne bei Facebook und anderen sozialen Medien, damit jeder die gute Nachricht erfährt!

Eine schöne Zeit und einen guten Start für das chinesische Neujahr am 28.01.2017
Deine Petra Coll Exposito

9 Kommentare

  1. Kerstin Schulenburg antworten

    Vielen herzlichen Dank liebe Petra für die Berechnung der Master Killings. Das mit den glücksverheißenden Tagen/Uhrzeiten werde ich auch mal ausprobieren. Bin gespannt.

  2. Mein Badezimmer verläuft mit Blickrichtung nach Osten. In der Süd-Ost-Ecke des Badezimmers befindet sich die Toilette und es verlaufen hier Heizungs- und Wasserrohre von oben nach unten, an denen im letzten Sommer gearbeitet wurde.

    Die Wand-, bzw. die Rohrverkleidung (über Eck) wurde nach unten hin beseitigt/geöffnet, es wurde ein zugesetztes Warmwasserroh ausgetauscht, kleine Zusatzrohre verschachtelt eingesetzt und ein zusätzlicher Warmwasserhahn eingebaut. Das sieht jetzt so geöffnet sehr unschön aus und müsste wieder verkleidet und hinter eine Karton- oder Holzwandwand o.ä. gebracht werden. Sollte das 2017 besser nicht bearbeitet werden? Bzw. generell besser offen stehen??

    Vielleicht ist es Zufall oder hat andere Gründe, aber mir geht es gesundheitlich etwas besser, seitdem die Wand dort aufgerissen wurde und Rohre/Rohrstücke entfernt und ersetzt wurden. Vom Gefühl her würde ich auch den Rest der Wand gerne ab-, bzw. aufreissen, aber dann sind insgesamt 4 sehr unansehnliche Rohre zu sehen.

    Was soll ich mit der Süd-Ost-Ecke (die in dem unteren Bereich aussieht wie ein kleines Pumpwerk und an ein Herz erinnert) machen?

  3. Hallo Petra,

    vielen Dank für die guten Zeiten.
    Wie rechne ich denn die reale Zeit in die richtige Zeit um?

    Viele Grüße
    Annett Ehmann

  4. Liebe Petra,
    bei der Salz-Wasser-Münz-Kur soll man eine Silbermünze in der Mitte platzieren. Muss das eine echte sein oder reicht auch eine silberfarbene Münze aus?
    Schöne Grüße aus Tegel von Claudia

    • Liebe Claudia, die Silbermünze kannst du unter das Gefäß genauso stellen wie in das Gefäß werfen. Ein Imitat reicht vollkommen aus. Liebe Grüße aus München von Petra

Dein Kommentar

SpainEnglish