Uhr

Eine Pendeluhr repräsentiert aufgrund ihres lauten metallischen Tickens und des Stundenschlages das Element Metall. Die Pendeluhr wird auch mit dem Trigramm Qian in Verbindung gebracht. Oftmals wird sie eingesetzt, um die negative Erdkraft zu schwächen.
Die erste Pendeluhr wurde um 1640 von Galileo Galilei erdacht. Dieser überließ den Bau der Uhr seinem Sohn Vincenzo, der sie nach dem Tode seines Vaters fertig stellte.