Taoismus

Der Taoismus (auch Daoismus) ist die authentisch-chinesische Religion, als deren Begründer Lao-Tse gilt.
Unter dem Einfluss des Taoismus entwickelte sich eine neue Denkweise. Man ging erstmals davon aus, dass es drei Dinge sind, die alles entstehen lassen und steuern – das himmlische, das irdische und das menschliche Glück. Die Vereinigung dieser drei Kräfte ist die Antriebskraft und die Nahrung aller Dinge und allen Lebens. Eine der wichtigen Techniken im Taoismus ist die Langlebigkeit, die jeder Taoist praktiziert.