DECT Telefon

Schnurlostelefone nach aktuellem DECT-Standard sind aus baubiologischer Sicht prinzipiell nicht empfehlenswert, da sie mit biologisch kritischen gepulsten Mikrowellen funktionieren.
Mit dem Mobilteil am Ohr erreicht man Strahlungsintensitäten, die deutlich über jenen liegen, bei denen Wissenschaftler biologische Effekte wie Hirnstromveränderungen, die Öffnung der Blut-Hirn-Schranke, Schädigung des Nerven-, Hormon- und Immunsystems, der DNA und Zellmembran, Einschränkung der Motorik- und Gedächtnisleistung gefunden haben. Bei vielen DECT-Modellen funkt die Basisstation ohne, dass telefoniert wird.
Wenn es trotz aller Bedenken ein DECT-Schnurlostelefon sein muss, so sollten Mindestanforderungen beachtet werden.
Hochfrequenz