Feng Shui Ausbildung | Feng Shui Online-Kurse | Feng Shui Institute of Excellence

Kategorie

Arbeitsplatz

Kategorie

Gerade bin ich zurück aus Offenbach, wo ich Jess kennengelernt habe, und schon bekomme ich mein Interview über das Feng Shui Hotel. Jess selbst bezeichnet sich als Gästeversteherin. Bei unserem gemeinsamen Gespräch stießen wir immer wieder auf Gemeinsamkeiten. So sehen wir uns als kleine Schmetterlinge, die in das Hotel einfliegen und eben von oben und anders einen Hotelaufenthalt begutachten.

Ich selbst habe schon einige Beratungen im Feng Shui Hotel durchgeführt.

Allerdings sehen meine Augen etwas Anderes als Jess, aber manchmal sehen wir auch das Gleiche. Daraus entstand dieser gemeinsame Blogbeitrag über das Feng Shui Hotel. Lese unbedingt weiter, denn Jess und auch ich haben Dir hier tolle Tipps zusammengestellt.

Wenn ich gebucht werde und ein Feng Shui Hotel beraten soll, dann ist für mich der wichtigste Punkt nicht nur in das Haus selbst zu gehen, sondern das Gebäude auch von außen zu betrachten. In meiner Feng Shui Analyse beziehe ich nämlich auch das äußere Umfeld mit ein. Dies gibt großen Aufschluss über die Beliebtheit des Hotels. Ich maße mir sogar an, dass ich dadurch schon erkennen kann, wie erfolgreich das Geschäft läuft.

Für die Hotelbesitzer und Geschäftsführer habe ich gleich 3 Tipps vorbereitet.

Diese lohnen sich umzusetzen, damit das Qi für den Gast gut fließen kann.

Eingang entscheidet über den Erfolg im Feng Shui Hotel.

Eingang entscheidet über den Erfolg im Feng Shui Hotel.Besonders die Eingangstür ist ein wichtiges Merkmal für ein erfolgreiches Feng Shui Hotel. Drückende Überdächer sollten gemieden werden. Sie können für den Gast ein Gefühl der Schwere erzeugen. Spitze Kanten und Ecken, die auf den Eintretenden zeigen, symbolisieren Aggressionen und Abweisung.

Auch sollte der Hotelbesitzer seinen Boden vor dem Eingang genau untersuchen. Denn Gullideckel und Abflussbecken erzeugen negative Energie. Hier würde ich einen Teppich vor dem Eingang platzieren, um solche Merkmale zu verdecken. Auch ein Blumentopf würde sein Übriges tun.

Sollte der Abfluss allerdings direkt vor dem Eingang liegen, würde diese Maßnahme nicht zu empfehlen sein. Frei und unbekümmert, ohne Hindernisse, soll der Gast das Hotel betreten können.

Erfahre hier, wie eine Feng Shui Beratung Dir helfen kann.

 

Der Empfang ist im Hotel eines der wichtigsten Kriterien für die Beurteilung.

Jeder Gast sollte sich sofort willkommen fühlen. Darum ist es sehr entscheidend diesen Bereich zu prüfen. Verwelkte Blumen und Gegenstände sind am besten zu beseitigen.

Außerdem sollte die Theke frei von vielen Dingen und Deko sein. Weniger unnützer Ballast ist im Empfangsbereich besser. Ein abgenutzter und kaputter Tresen sollte erneuert oder renoviert werden.

Empfangen Sie den Kunden mit einem kleinen Geschenk und wenn es nur eine kleine Süßigkeit ist. Der Gast wird dieses freundliche Willkommen in guter Erinnerung behalten. Die Theke sollte weitläufig sein und nicht zu klein.

Hinter der Theke sollten keine Papierstapel oder unerledigte Arbeiten liegen. Besser ist es Arbeitspapiere in einem Schubfach unterzubringen. Auf der Empfangstheke sollte nur die Arbeit zu liegen sein, die gerade abgearbeitet wird. Das Feng Shui Hotel wird so zum positiven Erlebnis.

Der Chef braucht den besten Platz.

Eigentlich sollte das selbstverständlich sein. Leider zeigen meine Beratungen auf, dass dies meistens nicht der Fall ist. So konnte ich schon das Chefbüro einer sehr großen Hotelkette in einem abgelegenen Bereich des Hotels vorfinden.

Einmal musste ich sogar erst durch die Küche geführt werden, um dann auf ein winziges kleines Büro zu treffen. Gute Entscheidungen werden hier nicht getroffen. Fehlentscheidungen könnten den ganzen Betrieb betreffen.

Feng Shui Beratungen, die ich gemacht habe, zeigen mir stets auf, wie wichtig dieses Büro ist, indem das Nachgespräch immer positiv ausfällt. So konnte ich bei einem Gespräch, nach der Umsetzung der Feng Shui Maßnahmen, hören, dass seit der Neugestaltung der Räume das Hotel fast vollständig ausgebucht ist. Das war eben vor der Feng Shui Beratung nicht der Fall.

Wenn es um das Büro geht, hilft dir hier mein kostenfreier Online Kurs weiter.

 

Aber es gibt noch viel mehr zu sehen und da kommt nun unsere Gästeversteherin Jess Illmann zu Wort. Also weiterlesen, denn Jess hat auch ganz besondere Tipps.

 

Gästeversteherin Hotel Coaching Online

Kennst Du das auch?

Du kommst in Dein Zimmer. Der braune Teppich liegt abgelaufen vor Dir. Es riecht nach Rauch. Die altmodischen Gardinen hängen schlaff herunter. Draußen regnet es. Im Bad auf den weißen Fliesen liegt ein schwarzes Haar. In den Duschfugen sind kleine schwarze Schimmelflecken.
Die Zahnputzbecher sind aus Plastik…

Du bist genervt, enttäuscht und willst die Rezeption anrufen. Doch wo ist der Zettel mit der Nummer? Neben dem Telefon? Fehlanzeige! Den weiten Weg mit den Kindern zurücklaufen?
Du nimmst Dein Handy und rufst in der Rezeption an.

Das auch noch – die Mitarbeiterin ist unfreundlich. Gäste verstehen ist eine Herzenssache.

Gäste verstehen ist eine Herzenssache im Feng Shui Hotel.Das muss alles nicht sein. Jedes dieser Vorfälle wäre im Einzelfall wahrscheinlich für den Gast nicht zum Thema geworden. Jedoch in der Summe der Dinge ist es nun eine handfeste Reklamation.

Das ist für den Gast sicher nicht die Vorstellung, die er für seinen Urlaub hatte. Und für den Mitarbeiter ist eine Reklamation immer ein Zeit- wie auch ein Energieaufwand. Für Dich, den Hotelier, ist es ein Gast, der sicherlich negativ von Deinem Hotel in seinem Bekanntenkreis erzählen wird.

Muss das sein? Gästeverstehen sollte gelernt sein.

Hochinteressant finde ich, dass Petra und ich Hotels aus ganz unterschiedlichen Sichtweisen betrachten. Aber genau darin sehe ich einen Mehrwert, den wir für Dich, Deine Gäste und Deine Mitarbeiter gewinnen herausarbeiten – Petra im Feng-Shui Hotel und ich als Gästeversteher.

Wir beide sehen Dinge, die Du nicht siehst. Bei einer Veränderung wirst nicht nur Du es sofort wahrnehmen, sondern auch Deine Gäste und Mitarbeiter.

Als wir beim Frühstück zusammensaßen und unseren Tee genossen, fand ich Petras Feng-Shui Thema sofort super spannend. Mich beeindruckte, was und vor allem wie sie es erzählte, aber auch was sie schon alles bewirken konnte. Sofort war uns klar, wir machen ein Projekt zusammen und hier ist es nun.

Wie viele Probleme könntest Du im Voraus schon lösen, wenn Du Deine Gäste verstehen würdest?

Wie fühlt es sich für Dich an, wenn Du diese Probleme gar nicht hättest? Was ich immer wieder höre, dass die Gäste sich verändert hätten, ja ganz sicher. Warum veränderst Du Dich dann nicht mit?

Natürlich, alles ändert sich!

Früher gab es wenige Hotels und viele Gäste, nun gibt es viele Hotels und weniger Gäste.

Dein erster Schritt ist hier herauszustechen! Sicherlich hast Du Dir schon unzählige Gedanken gemacht, bei Deinen Gästen hervorzuragen. Ich bin ein Freund von „andersherum“ denken. Erstmal musst Du etwas anbieten, was besonders ist.

Aber wie finde ich das Besondere, was ich anbieten kann?

Wie verstehe ich meine Gäste?

Mein Tipp: Mach es anders als Deine Mitbewerber. Wie entwickelst Du Ideen, die bei Deinen Gästen einen Wow‑Effekt hervorrufen? Wo liegt Deine Stärke? Was macht Dir Spaß? Das kann ein Hobby sein oder auch etwas, womit Du Dich schon lange beschäftigst oder was sowieso schon da ist.

  • Kräuterwanderung mit Smoothie‑Herstellung
  • Kleine Kochkurse für Alle0rgiker
  • Yogakurse im Freien oder im Wald
  • Fahrradreparaturkurs
  • Hundegassi Service
  • Auto Blitz Blank Service
  • Brötchen- und Zeitungsservice
  • Babysitter Service
  • Info Service

Etwas Besonderes für Deine Gäste finden?

Für die Hotelbesitzer und Geschäftsführer heißt es individuell den Gast betreuen.Das sind alles Ideen, die sehr gerne von Gästen angenommen werden. Natürlich nicht alles zusammen, aber 1‑3 Möglichkeiten kannst Du schnell implementieren.

Auch wenn Du das nicht immer selber durchführen kannst. So kannst Du natürlich auch Deine Mitarbeiter integrieren, was ich sogar sehr empfehlen würde. Denn Mitarbeiter werden dadurch gefördert und können so auch wieder ihre Stärken zeigen. Oder Du holst Dir jemanden aus Deinem Umfeld oder einen Profi, wie zum Beispiel bei dem Fahrradservice.

Hier, wo ich wohne, in einem kleinen Dorf Nähe Celle, ist der Fahrradtourismus sehr groß. Viele Leute kommen extra hierher, um viele Kilometer auf ihrem Drahtesel unterwegs zu sein. Hier in der Gegend würde ich meinen Gästen einen Pannenservice anbieten. Wenn sie irgendwo unterwegs sind und der Drahtesel streikt, dann kommen sozusagen die „Gelben Engel“ für Fahrräder vorbei. Auch Fahrradverleih, Kinderfahrräder, Sicherheitskurse für Kids und vieles mehr wäre möglich.

So erhältst Du die Aufmerksamkeit bei Deinen Gästen. Kinder-Schwimmkurse anzubieten, ist auch ein großer Magnet bei Eltern, gerade in den Schulferien.

Was ich hier sagen möchte, hebe Dich ab von Deinen Konkurrenten.

Du musst Deinen Gästen sofort ins Auge fallen. Deshalb ist es auch sinnvoll 1‑3 unterschiedliche Angebote anzubieten und dann eine Stufe weiter Deine Spezial-Pakete anzubieten.

Gäste lieben Pakete!

Warum tun sie das? Weil es einfach ist und genau das ist, was sie sich wünschen. Du kannst Deine Pakete immer wieder neu auf Deine Gäste und vor allem die Saison abstimmen. Hört sich das einfach für Dich an? Ist es auch!

Gäste Versteherin Jess kennt sich auch im Feng Shui Hotel aus.Es gibt viele Schrauben, die von Dir gestellt werden möchten. Gerne unterstütze ich Dich in meinem gratis Kennenlerngespräch. Schreibe mir bitte kurz eine Nachricht.

Ich sage DANKE. Das Leben ist Bunt! Jessica

Hier geht es zur Webseite von Jessica.

 

Vielen Dank auch von mir, liebe Jess, für Deinen wunderbaren und herrlichen Beitrag. Das sind auch Tipps, die ich meinen Hotelkunden weitergeben kann. Ich bin mir aber sicher, dass es noch viel mehr Möglichkeiten gibt, eben auch individuell mit dem Hotel seinen Service zu verbessern.

Ich freue mich auf Deine Nachricht, lieber Leser. Wie findest Du unseren Beitrag?

Herzliche Grüße von Petra

 

Das Feng Shui Büro zu Hause ist in aller Munde und hochaktuell. Sogar große Firmen senden ihre Mitarbeiter nach Hause und lassen sie vom sogenannten Home-Office aus arbeiten.

Weiß ich doch aus eigener Erfahrung, dass der Erfolg und das entspannte Arbeiten daheim im Feng Shui Büro nicht einfach ist.

Ich selbst habe mich vor über 20 Jahren selbständig gemacht. Mein Ziel war es, meine Kinder und meinen Haushalt gut versorgt zu wissen – flexibel mit eigener Zeiteinteilung und arbeiten nach eigenem Zeitplan.

Wenn ich mein Feng Shui Büro allerdings mit heute vergleiche, so hat sich sehr viel geändert. Nicht nur dass meine Kinder schon erwachsen sind und keiner Aufsicht mehr bedürfen, sondern durch die heutige Technik ist die Arbeit sehr vereinfacht worden. Im Vergleich zu damals hatte ich noch nicht einmal ein mobiles Telefon, geschweige denn eine Ahnung, was das heutige digitale Zeitalter mit sich bringen würde.

Was sich nicht geändert hat, sind meine Wünsche: Flexibel, freie Zeiteinteilung und arbeiten von überall aus!

Bei meiner Arbeit hat mich immer mein Wissen des FFeng Shui unterstützt. Mein Arbeitsplatz entspannt mich heute. Alles ist nach meiner persönlichen Struktur und meinen Wünschen ausgerichtet.

Die wichtigsten Tipps worauf Du bei der Wahl Deines Schreibtisches und Home‑Office achten solltest, die verrate ich Dir jetzt. Damit kannst Du gleich erfolgreich durchstarten.

Psychischem Stress macht auf Dauer krank

Elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder können zu körperlichem und psychischem Stress führen und Dich auf Dauer krankmachen.

Feng Shui Ausbildung und Feng Shui Beratung im Feng Shui BüroEs ist eine Begleiterscheinung unserer modernen Gesellschaft, dass Du Dich täglich von mehr oder weniger starken elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern umgibst. Beispiele dieser Felder sind elektrische Hausinstallationen, Verkabelungen im Büro, technische Betriebs- und Geschäftsausstattung, Haushaltsgeräte, Mobilfunk, schnurlose DECT-Telefone und vieles mehr.
Der bundesdeutsche Haushalt verfügt heute durchschnittlich über 40 elektrische Geräte.
Dein Arbeitsplatz wird durch den Einsatz moderner technischer Geräte elektronisch voll funktionstüchtig. Aber wie wirken sich diese Felder auf Dich aus?

Überlege ganz genau. Was brauchst Du wirklich an elektrischen Geräten? Oder kann das Smartphone auch einmal ausgeschaltet bleiben? Wie sieht es mit dem W-Lan aus? Brauchst Du diese Strahlungsfelder 24 Stunden lang?

Klarheit schaffen im Feng Shui Büro

Besondere Aufmerksamkeit sollte im Büro unbedingt auf den Schreibtisch gelegt werden. Um strukturiert arbeiten zu können, ist ein aufgeräumter Tisch von großem Wert. Es lässt sich mitunter nicht vermeiden, dass sich auf einem Schreibtisch allerhand ansammelt. Versuche dennoch das Anhäufen von Papierstapeln zu meiden.

Ist der Kasten für die eingehende Post trotzdem voll?

Dann solltest Du ihn, im Abstand von einigen Tagen, mindestens einmal durchgehen. Ein Papierstapel, der über längere Zeit hinweg unbeachtet daliegt, fördert Stagnation. Außerdem symbolisiert er, dass Du noch viel Arbeit zu erledigen hast. Das verursacht wiederum mentalen Stress.

Hier findest Du mehr Informationen über Dein ideales Home-Office.

Die Schreibtischlampe – oder Licht lockt Leute

Feng Shui BüroSchreibtischlampen mit spitzen Formen solltest Du möglichst meiden. Besser geeignet ist eine Lampe mit geschwungenen Formen.

Licht ist vor allem in der dunklen Jahreszeit wichtig. Holst Du Dir doch durch das Licht Dein Vitamin D. Dieses brauchst Du, um kein Burnout und Depressionen zu bekommen. Ich selbst setze seit einigen Jahren auf eine Tageslichtleuchte. Das Licht ist besonders stark und sollte nur 30 Minuten täglich genutzt werden.

Dieses Lichtspektrum macht wach, fördert die Konzentration und erzeugt Vitamin D. In Ländern wie Norwegen wird dieses Licht bewusst eingesetzt. Erfahrungen damit zeigen, dass der Vorteil sehr groß ist.

Mehr Informationen dazu unter: alternativ-gesund-leben

[ Werbung ] Link: Tageslichtleuchte 

Vermeide ungünstige Formen im Feng Shui Büro

Feng Shui BüroÜberhaupt solltest Du darauf achten, dass keine Ecken und Kanten Deinen Arbeitsplatz treffen. Symbolisieren diese doch Aggressionen. Schaue also Dein Schreibpult genau an. Denn auch vorspringende Eckenkanten wirken im Unterbewusstsein wie ein Angriff von einem Pfeil.

Bücherregale stellen, wenn sie aufgeräumt sind, kein allzu großes Problem dar. Sehen die Regalkanten jedoch aus, als ob sie schneidendes Sha Qi erzeugen? Dann solltest Du sie mit Türen versehen oder auf andere Art verschließen. Wirken die vielen Ordner in den Regalen eher wie unerledigte Arbeit, dann signalisiert dies unterschwellig dem Körper Stress.

Anmerkung: Sha Qi wird im Feng Shui als negative Energie bezeichnet. Diese wirkt sich auf uns Menschen disharmonisch aus und kann Aggressionen erzeugen.

Tipps für das „Feng Shui Büro“ mit Mitarbeitern

Feng Shui kann auch die Beziehungen der Kollegen untereinander verbessern. Damit wird dann gleichzeitig für eine angenehmere Arbeitsatmosphäre im Büro gesorgt. In dieser Hinsicht leistet diese Wissenschaft unschätzbare Dienste. Schenke also den Schreibtischen der Mitarbeiter genügend Beachtung. Wenn Deine Tischkante auf Deinen Kollegen zeigt, kann dies Stress bei ihm verursachen.

Besser wäre es die Schreibtische so zu platzieren, dass jeder sein individuelles Blickfeld hat. Gegenüberstehende Schreibtische werden bekanntlich als sehr belastend empfunden. Bist Du am Telefonieren, so wird der Schall Dein Gegenüber von seiner Arbeit fernhalten. Die Konzentration wird sinken, denn die Stimme wird in voller Lautstärke gehört und lenkt von der Arbeit ab.

Der Blick des Gegenübers wirkt als Herausforderung und kann als Kontrolle wahrgenommen werden. Meistens stapeln sich zwischen solchen Schreibtischen Akten, Deko sowie Pflanzen. Jeder möchte seine eigene Privatsphäre wahren. Schaue Dein Blickfeld an. Was siehst Du, wenn Du von Deinem Schreibtisch hochschaust?

Kundenempfang im Büro zu Hause

Empfängst Du in der Firma oder im Büro Besucher, die für Deine Karriere wichtig sind? Dann versuche Deinen Platz am Konferenztisch so zu wählen, dass Du nicht mit dem Rücken zum Eingang sitzt. Nach Möglichkeit sollte auch Dein Platz in eine günstige Richtung positioniert sein. Melde Dich bei mir mit Deinem Geburtsdatum und ich schreibe Dir Deine ideale Richtung für mehr Erfolg im Beruf.

Beachte auch, dass Dein Umfeld eine gute Struktur und Organisation ausstrahlt. Babywindeln und Kochutensilien suggerieren Deinem Auftraggeber Inkompetenz. Ich selbst empfange meine Kunden lieber in einem Restaurant und einer neutralen Umgebung.

Blickrichtung Deines Schreibtisches

Feng Shui Ausbildung und Feng Shui Beratung im Feng Shui BüroMit dem Blick zur Tür ist ideal. Sitze am besten in jeder Situation so, dass Du die Tür siehst. Du solltest gleich sehen können, wer in den Raum kommt. Beobachte Dich selbst. Welche Plätze wählst Du im Restaurant? Welche Plätze im Lokal sind meistens frei und unbeliebter? Du brauchst Schutz und willst sehen, wer sich Dir nähert.

Die feste Wand im Rücken und den Blick zur Tür ist ein Grundprinzip aus der Urzeit. Der Mensch musste sich schützen damit er überlebt. Diese Empfindung ist bis heute im Unterbewusstsein geblieben.

Viele zusätzliche Tipps findest Du bei meinem gratis Feng Shui Online‑Kurs. Melde Dich kostenfrei an und bringe somit Dein Feng Shui Büro in Schwung. Dadurch kannst Du entspannt und mit Spaß Deiner Arbeit nachgehen sowie Erfolge erzielen, die nachhaltig sind.
Mehr Tipps findest Du in einen weiteren Artikel über das Home-Office.

Ich freue mich, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden teilst.
Schreibe mir auch gerne Deine Meinung.
Deine Petra Coll Exposito

Die Möglichkeit wird auch in Deutschland immer populärer, zumindest teilweise von zu Hause aus zu arbeiten. Immerhin die Hälfte aller Selbständigen und Freischaffenden hat sich ein Home-Office eingerichtet. Zudem nutzen mehr als 25 % der Angestellten, eventuell in Ergänzung zu ihrem Schreibtisch in der Firma, auch den Heimarbeitsplatz. Die Tendenz ist steigend.Frankfurter Allgemeine Zeitung
Aus diesen Informationen ist das Feng Shui Home-Office geboren worden.
Vor allem sehen Arbeitnehmer in besserer Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie der zeitlichen Flexibilität große Vorzüge.
Doch: Über die Produktivität am häuslichen Arbeitsplatz sind gerade die Firmen geteilter Meinung.

Das Feng Shui  Home-Office hilft Dir produktiver zu sein.

Das Feng Shui Home-Office fördert die Konzentration zu steigern und den wirtschaftlichen Erfolg! Dafür müssen vielleicht erst Vorkehrungen im eigenen Zuhause getroffen werden, damit die Kombination von Arbeit und Leben unter einem Dach auch erfolgsversprechend sein kann?

Johanna Dahm, Unternehmer-Coach aus Traben-Trarbach, nutzt Feng Shui oft für ihre Beratungen am Arbeitsplatz. Denn häufig sieht sie, dass unternehmerische Entscheidungen, Konzentration und Geschäftserfolg leichter fallen, wenn die Raumenergie am Arbeitsplatz stimmt.

Die 42-jährige Unternehmensberaterin coacht Einzelunternehmer ebenso wie Firmeninhaber zum Thema Alleinstellungsmerkmal, Wunschkundenfindung und perfekte Positionierung hinsichtlich Marke, Produkte und Dienstleistungen.

Erst neulich erhielt sie einen Auftrag, bei dem Feng Shui ihr Unternehmer-Coaching sehr gut ergänzte.

Auftraggeber war ein selbständiger Marketing-Unternehmer, der mit seiner Frau, einer Studienrätin, zusammenlebt. Beide arbeiten viel von Zuhause aus und genießen diese Kombination von Leben und Arbeit. Umsatz und Ergebnisse des Unternehmers, die er im Home-Office erzielt hat, könnten noch optimiert werden.

Daher sollte Johanna mit ihm im Wesentlichen an der Strategie arbeiten. Allerdings: Die Studienrätin geht für Korrekturen und Unterrichtsvorbereitungen immer in die Schule.

Zu Hause kann sie sich partout nicht konzentrieren.

Johanna hat sich vor ihrem Besuch im Haus den Grundriss geben lassen und diesen analysiert. Erst vor Ort wird richtig klar: Es handelt sich um ein verschachteltes Split‑Level‑Haus. Das bedeutet, trotz des ausgefallenen Designs und der hochwertigen Ausstattung gibt es abgesehen von Schlaf- und Badezimmer kaum einen Rückzugsort, keine feste Wand außer den Außenwänden.

Der einzig feste Arbeitsplatz ist für den Unternehmer vorgesehen.

Feng Shui Home-OfficeWährend die Studienrätin sich mit Klassenarbeiten im Haus verteilt. Zeitweise während der Korrekturphasen arbeitet sie sogar in mehreren Zimmern gleichzeitig, was wiederum nicht zum häuslichen Frieden beiträgt.

Die Messung mit dem Luo Pan, dem Feng Shui Kompass, bestätigt dann: Die Studienrätin sitzt an dem provisorisch eingerichteten Schreibtisch weder in einem für sie günstigen Sektor, noch schaut sie in eine vorteilhafte Blickrichtung.

Johanna erklärt dem Paar ihre Beobachtungen und auch die Zusammenhänge mit dem Arbeitsalltag, die Blockaden usw. Dann einigt man sich auf erste Verbesserungsmaßnahmen: „Wir haben an dem für sie bestimmten Arbeitsplatz nachträglich eine feste Wand für die Lehrerin eingezogen. Dann auch für sie einen Arbeitsplatz mit fixer Sitzposition eingerichtet. Neugierig geworden wie das ideale Feng Shui Büro aussieht? Dann lese mehr in meinen Artikel das Feng Shui Büro.

Jetzt hat sie ihr eigenes Reich, sie konnte nach kurzer Zeit ihr Leistungstief überwinden und muss folglich zum Korrigieren nicht mehr in die Schule.

Feng Shui und Coaching gehören zusammen.

Denn solche Erfahrungen geben Auftrieb und Energie zu weiteren Veränderungen.

Erst kürzlich wurde Johanna von einer Unternehmerin für die Strategieberatung sowie die Mitarbeiterentwicklung angefragt. Auffällig war die mangelnde Konzentrationsfähigkeit der Klientin und die Sprunghaftigkeit in den Geschäftsideen.

Da erläutert Johanna ihr das Thema Feng Shui und zeigt ihr die Möglichkeit zur optimalen Positionierung des Schreibtisch. Und die Möglichkeit ein Feng Shui Home-Office einzurichten.

Das Büro ist schnell umorganisiert – die Wirkung enorm.

Entscheidungen werden mit einem Mal trennscharf getroffen und mit Bedacht entschieden, welche Kundenaufträge angenommen werden und welche nicht. „Dafür steht ja auch JODA-Coaching: Sich Wunschkunden zuzuwenden und dann von diesen an Kunden weiterempfohlen zu werden, die zu Dir passen.

Feng Shui kann genau da enorm unterstützen!

“ Johanna beschreibt, dass nicht nur in diesem Fall seitens der Kunden schnell noch mehr an Information und Veränderung angefragt wird. So dass sie als Business-Coach oft auch Schlafplatz, Küche und Hintereingang der Wohnorte ihrer Auftraggeber ausmessen und verändern darf.

Denn sie weiß: „Alles, was zur körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit der Menschen beiträgt, kommt ihnen unternehmerisch wieder zugute. Und das Feng Shui endet nun mal nicht am Schreibtisch“.

Gerade für Unternehmen, die sich über Zahlen, Daten und Fakten definieren, kann Feng Shui nur ein Gewinn sein.

Beide Beispiele zeigen, dass erfolgreiche Unternehmer die Gestaltung ihrer Lebens- und Arbeitsräume in ihren Kalkulationen mit bedenken.

Dafür finden sich nicht nur in Asien, sondern gerade auch im deutschen Mittelstand populäre Beispiele. Selbst der Chef der Drogeriemarktkette DM oder die Geschäftsführerin von Juwelier Wempe lassen sich in der Gestaltung ihrer Büros von Feng Shui Meistern beraten.

Gerade weil sie Energieverlust fürchten und bei ihrer engen Taktung Leistungseinbußen teuer würden.

Doch auch für Freischaffende, noch junge Selbständige und Business-Starter ist es für einen selbst und auch für die Mitarbeiter unglaublich wichtig, dass Klima und Energie am Arbeitsplatz stimmen. Unternehmen geben Jahr für Jahr viel Geld für betriebliches Gesundheitsmanagement, Fehlzeiten oder Krankheitstage aus. Vieles wäre wahrscheinlich gar nicht nötig, wenn das Feng Shui stimmt!

Kontakt: Johanna Dahm

Feng Shui Home-Office -von Johanna Dahm

Liebe Johanna,
vielen Dank für Deine Zeit und für Deinen tollen Beitrag!

Dir lieben Leser, schenke ich heute gleich die Möglichkeit mit meinen kostenfreien Feng Shui Online-Kurs Dein Büro zu verbessern. Gleich anmelden!

Herzliche Grüße von Petra Coll Exposito

Begegnungen mit Menschen, die Großes geschaffen haben, hinterlassen bei mir einen bleibenden Eindruck. Die Duftöle von der Firma PRIMAVERA kennt nicht nur jeder in Deutschland, sondern auch im Ausland. Doch der große Durchbruch kam erst, nachdem der Chef des Hauses seine jahrzehntelangen Feng Shui Erfahrungen umgesetzt hatte. Feng Shui Gebäude führte das Unternehmen zum Erfolg.

Das Feng Shui Gebäude der PRIMAVERA LIFE GMBH.

Hier geschieht alles im Einklang mit der Natur. Auch die zu erwerbenden ätherischen Öle und Kosmetik werden so produziert. Viele Tipps zur Aromatherapie findest Du auch in diesen Beitrag.

 Der Gründer der Firma Primavera spricht über das Feng Shui Gebäude

Lieber Kurt, wir beide kennen uns nun schon eine sehr lange Zeit. Die damalige Firma von PRIMAVERA LIFE war noch nicht an diesem Standort erbaut worden. Außerdem erinnere ich mich noch sehr gut an das Grundstück ohne das jetzige Feng Shui Gebäude darauf. Mich fasziniert immer wieder, wie Du die Natur siehst und erlebst oder wie Du mit ihr lebst. Jedoch bewundere ich Dich nicht nur für das, was Du geschaffen hast, sondern vor allem für Deine Menschlichkeit. Darum freue ich mich besonders, dass es zu diesem Interview gekommen ist.

Erzähle doch einmal über Dich persönlich. Was bewegt Dich?

Feng Shui Gebäude von Kurt Nübling
Die Natur – denn sie kann ohne uns, aber wir können nicht ohne sie leben! Feng Shui ist für mich die Anwendung der Naturgesetze und der respektvolle, nachhaltige Umgang mit Mensch und Natur.

Wie bist Du zum Feng Shui gekommen?

Mit 16 Jahren habe ich von einem älteren Freund das erste Mal eine „I Ging“ Übertragung bekommen. Seither habe ich mit dem „I Ging“ gearbeitet, was auch im Feng Shui wichtig ist. Die Weisheit des Ostens hat mich angezogen und deshalb habe ich viele Reisen dorthin unternommen. Schon damals sind mir die Bauten aufgefallen und wie sie in die Natur eingebunden wurden.

Eines Tages begegnete ich im Traum einem meiner Lehrer, der meinte, dass ich bald mehr Wissen erhalten werde. Am nächsten Tag fand ich das erste Plakat eines Feng Shui Seminars. Seitdem habe ich Feng Shui studiert und von vielen Meistern gelernt, vor allem von Dr. Jes Lim. Im Jahre 2000 fand ein großer Feng Shui Kongress in Innsbruck statt. Alle großen Lehrer und Meister kamen zusammen und haben ihr Wissen mit uns geteilt. Das hat mich alles sehr inspiriert.
Als es mit der Planung für das neue Firmengebäude losging, war es mein Wunsch, all dieses Wissen zusammenzubringen.

Hier hatte ich selbst ein Riesenprojekt zum Umsetzen und Erfahrungen sammeln. Ich wollte sehen, ob es auch funktioniert.

Was war Deine erste große Feng Shui Maßnahme?

Vor dem Neubau hatten wir Räume gemietet. Als „Ming Tang“ war vor uns ein Müllplatz, ein sogenannter Wertstoffhof.
Das war eine denkbar ungünstige Aussicht. Um diese zu transformieren, ließen wir ein Foto vom Ausblick des zukünftigen Firmensitzes auf eine große Folie drucken und stellten es vor unseren Eingang. So haben wir jeden Tag schon auf die Landschaft geschaut, die wir aus den Fenstern des noch zu bauenden Hauses sehen wollten.

Es heißt ja immer: Du bekommst, was Du siehst!
Als die Fotomontage verblasste und Risse bekam, war Baubeginn. Dieses Bild hat uns praktisch an den neuen Ort und zum neuen Feng Shui Gebäude geleitet. Das war ein einschneidendes Erlebnis für mich.
Anmerkung: Als Ming Tang wird der Platz vor dem Gebäude bezeichnet.
Hier sollte sich das Qi sammeln, um ungehindert zum Gebäude fließen zu können.

Was hat sich nach dem Umsetzen der Feng Shui Maßnahmen verändert?

Meine Intention war, dass mit dem Bau und der Gestaltung des Außengeländes eine Harmonie mit der Natur entsteht. Aber zuerst hatte ich ein schlechtes Gewissen, denn der Eingriff in die Landschaft war erst mal gewaltig. Die Erde wurde tief umgegraben und aufgewühlt.

Da hat mir Denise Linn mit einem Rat geholfen. „Zeig doch oder vermittle der Natur, oder dem, den immer Du zu stören glaubst, wie viel schöner es in Zukunft sein wird.“
(Werbung) Mehr Info zu Denise Linn: Soul Coaching – Ihr persönliches Seelenprogramm

Das hat mich beim Bau den ganzen Weg begleitet. Heute haben wir viel mehr Biodiversität.
Denn die vielen Pflanzen (circa 50.000), die Vogelschutzhecke, die Schmetterlingswiese und die Teiche bieten nun viel mehr Lebewesen einen Lebensraum. Das ist schön nun über die Jahre zu erleben und die Kristalle einzubauen. Gleichzeitig ist es wichtig, immer mit dem Herz zu agieren und sich vorzustellen, was dort geschehen soll. Denn Menschen sollen inspiriert werden und Mittel zur Heilung ihrer Krankheiten, Emotionen und Stimmungen entdecken. Durch dieses Wissen werden sie motiviert, in ihrem Leben Erfüllung zu finden.

Was ist davon eingetroffen?

Feng Shui Gebäude

Als wir die Eröffnung hatten, wurde ich gefragt, wie es mir ginge, jetzt wo das Riesenprojekt manifestiert sei.
Für mich fühlte es sich an, als ob es schon immer so gewesen wäre. Ich hatte mir jeden Tag visualisiert, wie es nach Fertigstellung aussehen und sich anfühlen würde.
Dieses Gefühl war dann an dem Tag der Eröffnung genauso, wie es damals auch in meiner Vorstellung immer gewesen war. Es gab keinen Unterschied.

Wer sich jetzt die Bilder ansieht, dem wird es schwer fallen sich vorzustellen, wie es vorher ausgesehen hat. Das Haus ist in die Umgebung und die Berge vollkommen stimmig eingefügt worden. So kommt ein Gefühl auf, dass es schon immer so gewesen ist. Die Natur hat mit voller Kraft unterstützend mitgemacht.

Würdest Du alles wieder genauso planen, wie es jetzt ist?

Energie sollte auch dafür verwendet werden, um die Menschen mitzunehmen.
Denn nicht jeder kann das Mehr an Energie so gut verkraften. Von hier aus gesehen würde ich noch mehr Zeit und Aufmerksamkeit dazu verwenden, um die Menschen noch besser zu begleiten und auf die Zukunft vorzubereiten.

Was ist das beeindruckenste Erlebnis in Deinem Leben gewesen?

Das war ein Lehrer, von dem ich viel gelernt habe. Er hat mein Herz geöffnet und mir einfach bedingungslose Liebe entgegen gebracht. Diese Erfahrung begleitet mich nun seit meinem 25. Lebensjahr bis heute.

Dadurch wuchs der Wunsch in mir, auch mal so bedingungslos lieben zu können.
Und dadurch ein sinnvolles sowie nutzbringendes Leben zu führen.

Lieber Kurt, Deine Worte rühren mich sehr. Ich kann Dir bedingungslose Liebe bescheinigen. Diese gibst Du heute schon und das täglich. Für mich bist Du ein Vorbild und ich hoffe, dass auch ich diese bedingungslose Liebe leben kann.
Vielen Dank für das schöne Interview!

Mein Buchtipp: Aromatherapie für Einsteiger
Hoffentlich hat auch Dich, lieber Leser, dieses Interview erfreut.
Schreibe mir gerne und teile mir Deine Meinung mit.

Mit herzlichen Grüßen
Deine Petra Coll Exposito

SpainEnglish