Feng Shui Ausbildung | Feng Shui Online-Kurse | Feng Shui Institute of Excellence

Kategorie

Architektur

Kategorie

ALLGEMEIN – Das Jahr des Erdhundes  – ASTROLOGIE 2018

Neugierig sind wir doch alle darauf, was das Jahr wohl für Lebensereignisse mit sich bringen wird. Täglich werden neue Prognosen in den Zeitungen veröffentlicht und Tendenzen errechnet. Aus Sicht der chinesischen Astrologie ist es immer ein Zusammenspiel der himmlischen Komponenten und Ereignisse auf der Erde, die das Bild einer Vorausschau des Jahres ergeben.

Jedes Jahr bestimmen Himmelsstämme und Erdzweige die Qualitäten auf unserer Erde. Himmelsstämme sind durch die fünf Elemente gekennzeichnet und die Erdzweige werden durch die zwölf Tiere repräsentiert. Es gibt die Elemente des Feuers, der Erde, des Metalls, des Wassers und des Holzes.

Jedes Tierkreiszeichen gehört darüber hinaus auch einem Element an.

Das chinesische Sternzeichen des Hundes wird der Erde zugeordnet. So wird das Element Erde in doppelter Form erscheinen. Der himmlische Stamm und das Tierkreiszeichen gehören beide im kommenden Jahr dem Element Erde an.

Diese vorgegebenen Komponenten ermöglichen den chinesischen Astrologen eine Vielzahl an Voraussagen. Das Element Erde hat die „Qualitäten“ der Ruhe und Frieden. Allerdings ist diese Erde‑Qualität einem besonderen Konflikt unterworfen.

Die Erde symbolisiert auch Stabilität und ist sehr konservativ. Zu viel Erde bedeutet aber auch Stagnation und keinen Fortschritt bei Erneuerungen.

Außerdem deutet es daraufhin, dass es mehr globale Zusammentreffen geben wird. Denn die doppelte Erde weist auf einen Gleichgesinnten hin, den es zu treffen gilt, um sich den Themen globaler Interessen zu widmen. Dabei handelt es sich vor allem um globale Erwärmung, religiöse Unterschiede und Umweltfragen. Allerdings werden diese kaum optimistische Klärungen bringen können.

PERSONEN

Personen, die an einem Tag des Erdhundes geboren sind, gelten als harte Charaktere. Diese Personen verfolgen ihre Ziele ohne Kompromisse und haben starke Prinzipien. Unter solch einer Voraussetzung könnten sich Konfrontationen und internationale Beziehungen als konfliktreich herausstellen.

VORLIEBEN

Der Hund symbolisiert zudem Spiritualität und ist ein Hinweis auf religiöse Praxis. So kann es ein Hinweis sein, dass es viele religiöse Zusammentreffen und auch Diskussionen geben wird. Menschen werden sich wieder mehr der Religion zuwenden. Jedoch bedeutet dies auch, dass es wieder mehr Konflikte und kulturelle Auseinandersetzungen geben könnte.

Der Erdhund symbolisiert einen massiven Berg. Dabei steht der Berg als Symbol für viel Druck und brutale Kraft. Das bedeutet, dass Menschen ihre Ziele hart verfolgen und nicht nachgeben werden.

GEBÄUDE UND STRASSEN

Die starke Erde symbolisiert auch Erdbeben und das Gebäude zusammenbrechen könnten. Außerdem könnten vermehrt Verkehrsunfälle auftreten.

Das Symbol des Hundes hat viel mit dem Untergrund zu tun. So könnte es mehr U-Bahn-Unfälle geben als in anderen Jahren. Untergrundbahnen stehen in der chinesischen Astrologie für den Drachen.

Der Drache versteht sich nicht besonders gut mit dem Symbol des Hundes. Daraus lässt sich schließen, dass es hier vermehrt Unfälle geben wird.

Lies diesen Interessanten Beitrag zur Feng Shui Ausbildung.

GESUNDHEIT UND PERSÖNLICHES

Der Erdzweig des Hundes ist der Erde zugeordnet. Das bedeutet im übertragenen Sinne, dass es das Grab des Feuers ist. Feuer steht immer für Freude, Vergnügen und Optimismus. Die Abwesenheit von Feuer bringt Depressionen und Unzufriedenheit mit sich.

Anhand der vier Säulen des Schicksals wird dem Erdhund auch Einsamkeit zugeordnet.

In der chinesischen Medizin repräsentiert das Element Erde die Zellen und die Muskeln. Besonders für Menschen, die keinerlei Erde-Qualität vertragen, steigt das Risiko zur Zellveränderung.

Daher sollten Menschen mit diesem erhöhten Risiko auf ihre Gesundheit achten und in diesem Sinne mehr Antioxidantien zu sich nehmen. Da Erde auch für Gewichtszunahme steht, ist besonders darauf zu achten, keine fetten und ungesunden Lebensmittel zu verzehren.

Außerdem wird in der chinesischen Medizin dem Element Erde genauso die Bauchspeicheldrüse und der Magen zugeordnet. Diabetes wird ebenso der Bauchspeicheldrüse zugeordnet, so könnte es mehr Probleme in diesem Bereich geben.

Bei gesunder Lebensführung, gesundem Essen und reichlich Antioxidantien unterstützen die Betroffenen einen positiven Verlauf. Ansonsten gibt es im Jahr 2018 keine Komponenten des Elementes Feuer. Das Jahr steht für Herzprobleme und der Blutzirkulation. Um diesem Problem vorzubeugen, könnte es nötig sein COQ 10 zu sich zu nehmen.

Erfahre mehr über den Online-Workshop: sei Dein eigener Feng Shui Berater.

ASTROLOGIE 2018 – WIRTSCHAFT

Auf dem Weltmarkt gibt das Feuer-Element den Optimismus an. Das führt dazu, dass in den Jahren mit viel Feuer die Börse gute Profite erzielt und die Menschen bereit sind ihr Geld anzulegen. 2018 wird der himmlische Stamm der Erde dazu führen, dass dies eher eine Illusion ist.

An der Börse kann es zu Versprechungen kommen, die nicht gehalten werden und das angelegte Geld verpuffen lassen. Die Erde deutet eher auf eine Stagnation hin.

Der Hund beinhaltet keinerlei Feuer. Das bedeutet der Optimismus ist zurückhaltend, was wiederum auch einen Einbruch in der Wirtschaft bedeuten kann.

Investoren werden im Herbst und Winter zurückhaltender sein, denn gerade hier sind die Elemente Metall und Wasser vorherrschend. Der Optimismus gehört dem Feuer-Element an und gerade im Herbst und Winter wird dieses Element vollkommen unterdrückt. Das führt dazu, dass keine Investitionen gemacht werden, wodurch die Wirtschaft stagnieren kann.

Das Jahr des Hundes verspricht hervorragende artistische und akademische Qualitäten. Sicherlich werden 2018 beeindruckende Filme gedreht und auf den Markt kommen.

Die Erde symbolisiert auch das Bauwesen. Die Immobilienbranche wird zwar Profite erwirtschaften, doch wird sich auch die Konkurrenz verstärken. Zu diesem Verhalten könnte es kommen, da das Erde-Element Wasser als das Geldelement ansieht und es kein Wasser im Jahr des Hundes gibt.

DRACHE; HUND; TIGER; PFERD; OCHSE; ZIEGE; HASE

Menschen, die im Jahr des Drachen geboren sind, können mit mehr Turbulenzen rechnen. Drachengeborene sollten mit mehr Reisen und mit mehr Bewegung im Leben oder vielleicht sogar mit einem Umzug rechnen.

Bei den Drachengeborenen heißt es aus der chinesischen Astrologie 2018 aufpassen und nicht zu schnell mit dem Auto fahren. Sie sollten auch keine gefährlichen Sportarten praktizieren.

Ein wichtiger Hinweis für die Drachen ist es, nicht in die Richtung des Nordwestens zu reisen.

Auch die Ochsen- und Ziegengeborenen können Turbulenzen ausgesetzt sein. Diese Sternzeichen gehören ebenfalls der Erde an.

Glücksverheißende Sternzeichen sind der Hase, der Tiger und das Pferd. Diese Sternzeichen verbünden sich gerne mit dem Hund und können mit Harmonie rechnen.

Um eine genaue Aussage zu treffen, ist es unbedingt nötig, jeden Menschen individuell zu betrachten. Denn nur das gesamte Zusammenspiel mit dem Jahr kann wirklich darüber Auskunft geben, was die einzelnen Personen erwartet.

FENG SHUI

Wichtig ist immer zu wissen, dass sich die Energie des Feng Shui jedes Jahr ändert. Deshalb ist darauf zu achten, welche Sektoren im Haus mit guter oder weniger guten Energie betroffen sind. Der Wechsel des Jahres ist meistens um den 4. Februar herum.

Die schlechteste Energie des Jahres wird als „gelbe fünf“ bezeichnet.

Die „gelbe fünf“ befindet sich 2018 im Nordsektor. Um diese negative Qualität zu minimieren, ist es sinnvoll, einen metallenen Gegenstand oder ein Windspiel im Norden zu platzieren.

Der zweite ungünstige Sektor des Jahres 2018 ist der Westen. Auch hier hilft die Salzwasser-Münzkur oder metallene Gegenstände. Vor allem im Nordwesten, im Norden, im Nordwest 1, und im Südost 1 Sektor sollten keine Umbaumaßnahmen stattfinden.

Eine Vorsichtsmaßnahme kann auch ein roter Teppich im Nordosten sein. Hier herrscht Streit, Energie, Konflikt und Diebstahl.

MASTERKILLING 2018

Für die Feng Shui Berater ist es besonders wichtig die sogenannten Masterkilling-Tage zu kennen. An diesen Tagen sollten keine Feng Shui Beratungen durchgeführt werden.

Wichtige Feng Shui Maßnahmen sollten auch an diesen Tagen nicht gesetzt werden.

Diese Tage sind nach dem Mondkalender berechnet.

Die Masterkilling für 2018 sind:

  • 07.01.2018
  • 04.02.2018
  • 28.02.2018
  • 27.03.2018
  • 24.04.2018
  • 21.05.2018
  • 18.06.2018
  • 15.07.2018
  • 11.08.2018
  • 08.09.2018
  • 06.10.2108
  • 02.11.2018
  • 30.11.2018
  • 27.12.2018
  • 24.01.2019

Glück für 2018 bis zum Abwinken wünsche ich Dir aus allen Richtungen!

Ich freue mich, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden teilst.
Schreibe mir auch gerne Deine Meinung.
Deine Petra Coll Exposito

Einfach, schnell und effektiv – das ist der Wunsch meiner Studenten und Kunden. Feng Shui soll schnell wirken und Probleme sofort gelöst werden. Doch gibt es das überhaupt? Du veränderst den Raum oder Dein Zimmer und schon herrscht eitel Sonnenschein?

Eines meiner liebsten und das effektivste Feng Shui Systeme überhaupt ist das der „8 Häuser“. Manchmal wird es auch Kompass-Schule genannt. Lass Dir diese Information nicht entgehen. Wirke selbst auf Dein Glück ein und lerne von mir, das effektivste Feng Shui System anzuwenden.

Woher habe ich das Wissen über das effektive Feng Shui System?

Woher habe ich das Wissen über das effektive Feng Shui System?Das 8‑Häuser‑System entstammt dem klassischen Feng Shui. Es basiert auf der Harmonie der Himmelsrichtungen mit der Person. Großmeister Yap Cheng Hai selbst hat mir die Anwendung der 8‑Häuser‑Formel gelehrt. Dabei zeigte er mir immer wieder auch ihre Wertigkeit und Wichtigkeit auf.

Er selbst hatte das Formelbuch in einer Bücherei in China vor ca. 60 Jahren gefunden. Dort wurden die verbotenen Bücher aussortiert und in einer Art Fundus aufbewahrt. Seiner Aussage nach wurde es in Südchina verfasst. Es handelte sich dabei um ein handschriftliches Original aus der Qing Dynastie.
Selbst studierte er das Werk mehr als 3 Jahre, um alle Details und Anwendungen genau nachzuvollziehen.

Im Prinzip ist die Anwendung für das effektivste Feng Shui System sehr einfach.
Allerdings sind alte Werke oft in einer verschlüsselten oder komplizierten Art und Weise verfasst. Somit ist es meist nur Experten möglich, den Inhalt richtig zu deuten und verstehen. Des Weiteren ist die chinesische Sprache eine Bildersprache. Sie lässt viel Raum für mögliche Interpretationen.

Durch die Arbeit mit Freunden und Klienten sammelte Großmeister Yap Cheng Hai weitere zwanzig Jahre Erfahrungen in dieser Feng Shui Technik. Aufgrund dieser erkannte er, dass dieses Buch einen großen Schatz barg. Wer die Anwendung verstanden hatte, konnte Einfluss auf Probleme im Bereich von Familie, Geschäft oder Gesundheit nehmen. Durch meine eigenen Erfahrungen kann ich die Wirkungsweise bestätigen.

Was ist das effektivste Feng Shui System ?

  • Das Feng Shui der 8 Häuser basiert auf den persönlichen Geburtsdaten sowie auf der Lage und Ausrichtung des Hauses.
  • Es hat zum Ziel, die besten Richtungsenergien der jeweiligen Person zu finden und nutzen sowie den schlechten auszuweichen.
  • Jeder Mensch reagiert auf unterschiedlichste Weise auf die Kräfte der verschiedenen Richtungen.

Lerne in  meinem Feng Shui Kurs “sei Dein eigener Feng Shui Berater” Dich selbst gezielt zu beraten.

Vorgehensweise

Um das Ba Zhai für sich nutzen zu können, wird zunächst ein Einblick in die Funktionsweise des chinesischen Kalenders benötigt.
Denn anders als bei der westlichen Jahreseinteilung ist der chinesische Kalender in zwei verschiedene Berechnungsarten eingeteilt; nämlich in die Mond- und Sonnenzeiten.
Bei der westlichen Zeitrechnung beginnt das Neujahr immer mit dem 1. Januar – anders als bei der chinesischen Sichtweise. Hier beginnt der Sonnenkalender als Anfang des Jahres um den 4. Februar herum. Beim Mondkalender andererseits beginnt das Jahr entsprechend der Mondphasen.

Im Feng Shui wird bei den meisten wichtigen Berechnungsarten ausschließlich der Sonnenkalender genutzt.
Somit beginnt das Jahr vorwiegend am 4. Februar, manchmal auch am 3. oder am 5. Februar. Alle Personen, die also vor dem 4. Februar geboren wurden, gehören meist noch zum vorhergehenden Jahr.

Die Geburtszeiten können mithilfe der nachfolgenden Tabelle vergleichen werden. Für die Beurteilung ist es dabei jedoch wichtig zu wissen, dass in diesem System vom Solarjahr ausgegangen wird. Aus der Tabelle kann nun jedem Menschen eine Gua Zahl zugeordnet werden. Diese wird für die genaue Beurteilung benötigt, um zu bestimmen, welche Teilbereiche und Richtungen für Dich am günstigsten sind.

Als Erstes suche Dir Deine Gua Zahl aus der nachfolgenden Liste. Beachte, Männer und Frauen haben eine unterschiedliche Kolumne. Die blau unterlegte Spalte ist für Männer und Jungen, die rote Spalte ist für die Frauen und Mädchen. Notiere Dir Deine Zahl!
effektivste Feng Shui System mit Gua Zahlen

Für das effektivste Feng Shui System braucht es die Kompassmessung

Authentisches Feng Shui befasst sich mit den kraftvollen, aber nicht sichtbaren Energien unseres Umfelds. Der Präzisionskompass der Feng Shui Berater wird Luo Pan genannt und hilft dabei, den Energiefluss eines Geländes zu verstehen. Dadurch wird die qualitative Einschätzung eines Ortes ermöglicht.

Auf dem Luo Pan befinden sich zahlreiche Ringe, aus denen sich viele Feng Shui Formeln ableiten lassen. Aber es sind auch Hinweise auf Himmelsrichtungen und Ihre Qualitäten erkennbar. Natürlich ist es auch möglich, einen guten, exakten Kompass für die Messung zu verwenden.

Denn anders als bei ‘‘Google Earth‘‘ wird im Feng Shui ausschließlich mit dem Erdmagnetismus gearbeitet. ‘‘Google Earth‘‘ oder andere Landkarten sind nach dem geografischen Norden ausgerichtet.

Jede Himmelsrichtung hat eigene Qualitäten von Qi

Die chinesische Bezeichnung des Feng Shui Systems der 8 Häuser ist „Ba Zhai“. Ba heißt „8“ und Zhai heißt „Haus“.

Du unterteilst Dein Haus in 8 verschiedene Sektoren. Doch eigentlich sind es 9 Felder.
Diese kannst Du dann auf Deinen Grundriss auflegen. Damit bewertest Du dann konkret, welche Himmelsrichtung genau Deiner Energie, Deiner Qi-Qualität, entspricht.
Die Mitte ist in diesem Feng Shui System nicht entscheidend. Sicherlich kennst Du schon die Grundlage des Feng Shui, in dem es heißt: Die Mitte sollte frei sein. Das ist immer das Grundprinzip.
Deshalb heißt es 8 Häuser. Denn es gibt 8 verschiedene Himmelsrichtungen und somit 8 verschiedene Sektoren zu bewerten und nicht 9. Dadurch ergeben sich 8 Möglichkeiten, wo Du mit Deinem Raum interagierst.
Erst einmal versuchen wir das effektivste Feng Shui System genau zu ergründen.

Dann kannst Du auch schon loslegen.

Du hast und brauchst unbedingt ein Haus oder eine Wohnung, sozusagen eine Art Umfriedung von Qi. Als Nächstes benötigst Du das Geburtsdatum der Bewohner; jedes einzelnen Mitbewohners.

Denn auch hier heißt es genau zu unterscheiden. Schließlich bevorzugt nicht jeder Mensch die gleichen Himmelsrichtungen, was auch zum Vorteil sein kann. Stell Dir nur einmal vor, dass Du manche Räume vielleicht nicht nutzen kannst, da sie Deine Energie nicht unterstützen. Aber vielleicht ist die Situation eine andere für Dein Kind oder ein anderes Familienmitglied.
Kennzeichne die guten Bereiche von Deinen günstigen Sektoren und den dazu gehörigen Himmelsrichtungen.

effektivste Feng Shui System mit den HimmelsrichtungenSO – Südosten, NO – Nordosten, S – Süden, N – Norden, W – Westen, SW – Südwesten, NW – Nordwesten, O – Osten.

In der ersten Zeile findest Du Deine Gua Zahl. Darunter sind die Himmelsrichtungen. Dabei kennzeichnen die blauen Werte die guten Sektoren. Die roten Buchstaben stehen für die schlechten Bereiche bei Dir im Haus.

Bist Du bereits unsere neue, professionelle Feng Shui Berater Ausbildung? Die besonders effektive Kombination einer Feng Shui Online-Ausbildung UND Praxistage?

Finde Deine guten Bereiche im Haus oder in der Wohnung

Für die einfachste Beurteilung Deines Wohnraumes solltest Du Dir folgende Fragen stellen: Wo befinden sich Deine Plätze? In welchem Zimmer hältst Du Dich am meisten auf? Befindet sich Dein Schlafbereich in einem guten Sektor?

Die nachfolgende Auflistung zeigt Dir auf, welche Plätze für Dich in einem guten Sektor sein sollten.

effektives Feng Shui SystemIm Schlafzimmer ist vor allem das Bett entscheidend. Also sollte sich das Bett in einem positiven Bereich befinden. Hältst Du Dich oft im Büro auf und triffst dort wichtige Entscheidungen? Dann sollte der Schreibtisch in einem guten Sektor stehen.

Dein Wohnzimmer und vor allem der Platz der Couch braucht gute Qualitäten von Qi. Hier willst Du Deine Energie auftanken und regenerieren. Das passiert am besten, wenn Deine positive Himmelsrichtung und Du interagieren. Dein Esszimmer und die Plätze im Haus, wo Du Dich viel aufhältst, benötigen auch gute Qi-Qualitäten.

Lerne dieses Feng Shui System genauer kennen und nehme Teil an meinem Feng Shui Online-Kurs: Sei Dein eigener Feng Shui Berater“. Buche jetzt!

Melde Dich bei mir, falls Du Fragen hast. Gerne unterstütze ich Dich!
Ich freue mich, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden teilst.

Gutes Qi und einen guten Feng Shui Wohnraum wünscht Dir
Deine Petra Coll Exposito

Wer die Kriterien des Feng Shui kennt, hat deutlich einen Vorteil. Vor allem wenn es ein neues Haus zu kaufen gilt. Deshalb erhältst Du von mir hier eine Feng Shui Checkliste für den Hauskauf, damit Dein Haus unter einem guten Vorzeichen stehen wird.

Diese Feng Shui Checkliste für den Hauskauf kannst Du dafür nutzten, Dir Dein optimales Feng Shui Haus zu kaufen. Du kannst damit aber auch Deine jetzige Situation analysieren. Zudem ermöglicht sie Dir, die ersten wichtigsten Punkte einer Feng Shui Beratung zu beachten. Allerdings kann es sein, dass ein Berater nötig ist, um noch weitere Punkte mit Dir nach Feng Shui zu bestimmen.

1. Frage die Vorgänger nach ihrer Geschichte

Solltest Du ein gebrauchtes Haus kaufen, wäre es wichtig, dass Du die Geschichte der Vorbesitzer kennst. Sofern es möglich ist. Dies gilt natürlich auch für die Anmietung eines Wohnraumes.

Das, was dem Vorgänger passiert ist, könnte auch für Dich zutreffen. Wurde das Haus aus einem positiven Grund verkauft, so sind die Vorzeichen günstig. Hier ein Beispiel dazu, was günstig wäre: Das Haus ist zu klein geworden, da sich Nachwuchs angekündigt hat. Die Eigentümer wollten sich also vergrößern, da das Gebäude für Ihre Verhältnisse zu klein geworden ist.

Dahingegen nachteilig wäre: Die Eigentümer sind bankrott, krank geworden, gestorben oder geschieden. Bedenke, die ungünstigen Verhältnisse des Feng Shui im Haus könnten dafür ein Grund sein.

2. Schaue Dir die Vegetation an

Wächst das Gras grün und saftig? Oder ist die Begrünung sehr dürftig. Befinden sich viele gesunde Pflanzen auf dem Grundstück? Alles um das Haus herum sollte fruchtbar sein und üppig wachsen. Ungesunde Bäume weisen auf Stagnation hin. Viele Ameisenhaufen zeigen auf, dass im Erdreich Wasser zu finden ist. Sogenannte Wasseradern gelten als Krankmacher. Ameisen und Wespen lieben Plätze, die für uns Menschen ungesund sind.

Lies diesen Interessanten Beitrag zur Feng Shui Ausbildung.

3. Vermeide Gebäude, die im Dunklen stehen

Befindet sich ein sehr viel größeres Haus neben dem Neukauf, so wirkt dies erdrückend. Das große Haus sollte keinen Schatten auf das zum Verkauf stehende Haus werfen. Besonders ungünstig sehen diese Vorzeichen aus, wenn die neue Hauseingangstür durch das andere Haus beschattet wird.

Sonnenlicht bedeutet für uns Menschen Leben und bringt Energie in das Gebäude.

Es lässt das Qi zirkulieren. Auch Dein Haus braucht Licht und Luft. So ist das Haus am Rand eines Waldes sehr idyllisch. Dagegen wirken zu hohe Bäume zu nah am Haus drückend. Hier gilt die Regel: Der Schatten der Bäume sollte das Haus nicht treffen. Dies gilt jedoch nicht für einzelne Bäume.

4. Haus unterhalb einer befahrenen Straße

Liegt die Straße höher als das Haus, dann sind die Merkmale ungünstig. Abgase und schlechte Luft wirken negativ auf Dich und das Gebäude. Auf gleicher Höhe wie die Straße wäre ideal.

Erfahre mehr über den Online-Workshop: sei Dein eigener Feng Shui Berater.

5. Der Umgebung Aufmerksamkeit schenken

Feng Shui Checkliste für den HauskaufKirchen und Friedhöfe sind nach Feng Shui ungünstige Merkmale. Sie rauben das Qi des Ortes. Vermeide auch Schlachthöfe und Tierfarmen in der Nachbarschaft.

Autobahnen geben viel Lärm ab und erzeugen unruhigen Schlaf. Gut ist es, einmal mit großem Abstand das Haus zu umwandern.

 

Was befindet sich in der Umgebung?

Schaue auch, ob von Müllhalden oder einem Wertstoffhof ungünstige Gerüche ausströmen. Das Qi dieser Orte heißt es zu meiden. Das gleiche gilt für Ruinen und kaputte Häuser. Die ideale Feng Shui Umgebung sollte frei von Lärm, Leid und Negativem sein.

6. Befrage die Nachbarn

Ein kurzes Gespräch mit den Nachbarn gibt meist Aufschluss, wie sich das soziale Umfeld verhält. Manch Ärger kann so gleich von Anfang an ausgeschlossen werden. Das ist auch der Fall, sollte der Verkäufer nicht ganz die Wahrheit über sich und den Hausverkauf erzählt haben. Hier erfährst Du genau, wie die Verhältnisse des ehemaligen Eigentümers waren.

7. Das Haus selbst sollte vital aussehen

Das Haus selbst sollte einen vitalen Eindruck machen. Grünspan und Schimmel heißt es aufzudecken. Denn hier zeigt das Haus, wie günstig oder ungünstig die Energien fließen. Kaputte Ecken, Risse in den Wänden und Fenstern sind nach dem Hauskauf auszubessern.

8. Türen und Fenster des Hauses

Feng Shui Checkliste für den HauskaufIm Feng Shui wird das Haus wie ein Mensch betrachtet. Die Eingangstür ist wie der Mund des Menschen. Nur gute Nahrung und frische Luft bringt Kraft und Gesundheit.

Darum gehört dem Eingang besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Wenn Du in der Eingangstür stehst sollten keine Ecken und Kanten auf Dich zeigen. Vermeide auch Bäume direkt vor dem Eingang. Frei und offen sollte das Blickfeld sein. Das bringt Glück und Wohlstand ins Haus.

Fenster sind wie die Augen des Menschen. Auch hier sollten keine großen Blockierungen vorliegen. Negative Merkmale, die vom Fenster aus zu sehen sind, wären am besten zu beseitigen.

Lese mehr über das effektivste Feng Shui System

9. Das erste Gefühl, was Du hast, gibt Dir Hinweise

Du kannst Deiner Intuition vertrauen. Fühlt sich das Haus von Anfang an wohlig und gut an, dann sind die Voraussetzungen günstig. Nehme Deine Familie mit. Wie fühlen sie sich?

Gehe mit allen Sinnen in das neue Reich.

Wie duftet das Haus? Moderig, staubig und verraucht oder umringt Dich ein warmer, wohliger Duft. All das gibt Dir Aufschluss, ob das Haus Dein neues Domizil wird. Jedenfalls solltest Du mehrere Besuche zu verschiedenen Tageszeiten vereinbaren. Jede Tageszeit kann die Umgebung verändern. Vielleicht erkennst Du am Nachmittag erst den Lärm der Hauptverkehrszeit.

10. Google Earth

Schaue Dir auf Google Earth das Haus von oben an. Hier kannst Du die Umgebung sehen und schauen, wie die Himmelsrichtungen sind. Beurteile aus dieser Erkenntnis die Lichtverhältnisse.

Noch ein Hinweis zu Google Earth: Manche Bilder stimmen nicht immer mit der jetzigen Situation überein. Es kann sein, dass Neubauten noch nicht erfasst wurden. Trotz alledem kannst Du eine Menge an Informationen daraus ablesen. Vor allem ob es Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen oder Kindergärten gibt. Natürlich kannst Du auch sehen, ob sich negative Ornamente in der Nähe befinden.

11. Der Standort von Sendemasten

Sendemasten sind sehr entscheidend. Gewiss möchtest Du eine gute Internetverbindung haben. Jedoch sind hochfrequente Felder für viele Menschen krankmachend. Zuhause solltest Du entspannen und auch sämtliche Bestrahlungsfelder ausschließen.

Wichtig ist selbst zu bestimmen, wann Du dem Netz der Strahlung ausgesetzt bist. 24 Stunden rund um die Uhr bestrahlt zu werden, kann nur krankmachen. Untersuchungen dazu gibt es zur Genüge. Den Standort von Sendemasten, die hochfrequente Felder ausstrahlen, kannst Du auf folgender Seite analysieren. http://emf3.bundesnetzagentur.de/karte/Dault.aspxef

12. Stelle Dir vor, dass Du schon in dem Haus wohnst!

Je genauer Du dabei vorgehst, desto besser ist das Ergebnis. Zeichne Dir den Grundriss, falls er nicht vorhanden ist. Plane so genau wie möglich. Alle Wände, die es heißt zu versetzen, und größere Renovierungsarbeiten unbedingt gleich erledigen.

Bist Du dann in das neue Haus eingezogen, willst Du nicht gleich wieder anfangen, Staub aufzuwirbeln. Die Erfahrungen zeigen, dass nach dem Einzug seltener größere Renovierungen durchgeführt werden. Die nicht so ideale Situation wird dann eher hingenommen.

Lerne Dein Haus genau einzuschätzen im Feng Shui Online-Kurs: “sei Dein eigener Feng Shui Berater

 

Beantworte Dir die nachfolgenden Fragen. Mache Deine eigene Feng Shui Checkliste für den Hauskauf.

Sie geben Aufschluss, ob das neue Reich Deinen Erwartungen entspricht.

  1. Wie könnten die Zimmer aufgeteilt werden?
  2. Findet jedes Familienmitglied sein Zimmer passend?
  3. Ist ausreichend Platz für jeden Bewohner? Stelle Dir unbedingt die Möbel im Raum vor. Ohne Möbel wirken Räume immer größer. Nicht, dass Du enttäuscht bist, nachdem Du eingezogen bist.
  4. Wie sehen die Lichtverhältnisse aus? Welche Räume sind sehr dunkel und haben nicht ausreichend Tageslicht? Schaue Dir auf Google Earth die Himmelsrichtungen an und beurteile die Lichtverhältnisse.
  5. Wie findest Du Deine neuen Nachbarn? Haben sie ähnliche Neigungen wie Du? Du weißt, dass ein Ökofreak seinen Garten am liebsten naturbelassen hält. Ein englischer Rasen in der Nachbarschaft liebt dagegen keine Sporen mit Unkraut. Hier wäre der Streit schon vorprogrammiert.

Ein Hauskauf ist für einen längeren Zeitraum. Bei einem Mietobjekt kannst Du eher wieder ausziehen.

Eine professionelle Beratung für die Immobilienfianzierung/Baufinanzierung für dein neues Haus findest du bei smart immofinance

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Umzug.
Deine Petra Coll Exposito

Feng Shui kann in jedem Winkel Deines Hauses Anwendung finden. Es hilft Dir dabei, zu entspannen, inneren Frieden und sogar neuen Stolz auf Deine Umgebung zu empfinden. Und welcher Raum verlangt mehr nach Komfort als eine Hausbibliothek nach Feng Shui?

Diese Art von Zimmer ist in der Regel für Arbeit, Studium, entspannten Lesen oder auch für gesellige Anlässe gedacht und profitiert daher von einer komfortablen, natürlichen und künstlerischen Einrichtung. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Du dies am besten in die Tat umsetzen kannst. Damit Deine Feng Shui Hausbibliothek ein voller Erfolg wird.

Für natürliches Licht  in der Feng Shui Hausbibliothek sorgen

Wie Du vermutlich weißt, wenn Du Dich bereits mit Feng Shui beschäftigt hast, kann natürliches Licht eine große positive Auswirkung haben. Es bringt natürliche, positive Energie in einem Raum. Ebenso kann die Abwesenheit von Licht oder das Vorhandensein von künstlichem Licht dem Raum viel wegnehmen.

Daher ist dies ein besonders wichtiger Faktor beim Planen eines Feng Shui Raumes, der zum Entspannen gedacht ist. Es ist immer eine gute Idee, sich mit natürlichen Lichtquellen für Deine Räumlichkeiten zu beschäftigen. Selbstverständlich ist dies nur möglich, wenn der Raum bereits über Fenster verfügt, aber selbst dann gibt es noch eine Menge zu bedenken. Alles, von der Wahl Deiner Vorhänge bis hin dazu, wie Du die Möbel im Raum positionierst, trägt zu der Wirkung des Lichtes bei.

Bücherregale aus Altholz bauen

Feng Shui HausbibliothekDie Verwendung nachhaltiger Materialien kann besonders wichtig bei der Schaffung eines Feng Shui Umfeldes sein. Organisches Material liefert natürliche Energie, und das ist genau das, was Du für eine komfortable Atmosphäre willst. Daher solltest Du es in Betracht ziehen, etwas Altholz zu erwerben, um Deine eigenen Bücherregale zu kreieren.

Das mag nach einer Herausforderung klingen, ist aber eigentlich ein unkompliziertes Zimmerei-Projekt. Es gibt Elektrowerkzeuge in handlichen und leicht zu bedienenden Designs, die Dir das Zusammenbauen etwas erleichtern. Wenn Du die richtigen Materialien hast, musst Du Deine Regale nur noch entwerfen. In der Regel musst Du nur das Holz zurechtschneiden und es mit Bohrmaschine, Schrauben und Holzkleber zusammensetzen.

Bücher ausstellen, die Dir etwas bedeuten

Du könntest argumentieren, dass zu viel Unordnung oder zu viele Bücher, die Dich eigentlich gar nicht interessieren, die Raumenergie negativ beeinflussen. Andererseits stellt man sich eine Feng Shui Hausbibliothek doch gut gefüllt vor: Wir denken dabei an keine lückenhaft bestückte Regale.

Aber Du solltest Dir vornehmen, den Raum nur mit Dingen zu füllen, die Glücksgefühle, Interesse oder Begeisterung bei Dir auslösen. Daher sollten alle sichtbaren Covers zu Büchern gehören, auf die Du neugierig bist oder die Du vorher schon genossen hast.

Den Raum mit Pflanzen bestücken

Feng Shui HausbibliothekIm Allgemein ist dies ein beliebter Tipp für Feng Shui, aber Du solltest Deine Feng Shui Hausbibliothek so gut wie möglich mit grünen Pflanzen bestücken. Du könntest Topfpflanzen in die Ecken des Raumes stellen oder Lücken in Regalen mit kleineren Pflanzen füllen, was sowohl für die Raumgestaltung gut ist, als auch die Regale optisch verschönt.

Du kannst viel Interessantes über die Vorteile von bestimmten Pflanzen aus Sicht des Feng Shui erfahren. Sie tragen viel zu körperlichem Wohlbefinden bei und fördern Entspannung und Kreativität. Grüne Pflanzen wirken als natürliche Luftfilter und Luftbefeuchter und können einen Raum auf subtile Weise abkühlen. Sie geben Deiner Hausbibliothek den letzten Schliff.

Ich hoffe das Du viele meiner Feng Shui Tipps gut umsetzen kannst.

Melde Dich gerne bei Fragen
Deine Petra Coll Exposito

SpainEnglish