Feng Shui Ausbildung | Feng Shui Online-Kurse | Feng Shui Institute of Excellence

Kategorie

Hausbau

Kategorie

Begegnungen mit Menschen, die Großes geschaffen haben, hinterlassen bei mir einen bleibenden Eindruck. Die Duftöle von der Firma PRIMAVERA kennt nicht nur jeder in Deutschland, sondern auch im Ausland. Doch der große Durchbruch kam erst, nachdem der Chef des Hauses seine jahrzehntelangen Feng Shui Erfahrungen umgesetzt hatte. Feng Shui Gebäude führte das Unternehmen zum Erfolg.

Das Feng Shui Gebäude der PRIMAVERA LIFE GMBH.

Hier geschieht alles im Einklang mit der Natur. Auch die zu erwerbenden ätherischen Öle und Kosmetik werden so produziert. Viele Tipps zur Aromatherapie findest Du auch in diesen Beitrag.

 Der Gründer der Firma Primavera spricht über das Feng Shui Gebäude

Lieber Kurt, wir beide kennen uns nun schon eine sehr lange Zeit. Die damalige Firma von PRIMAVERA LIFE war noch nicht an diesem Standort erbaut worden. Außerdem erinnere ich mich noch sehr gut an das Grundstück ohne das jetzige Feng Shui Gebäude darauf. Mich fasziniert immer wieder, wie Du die Natur siehst und erlebst oder wie Du mit ihr lebst. Jedoch bewundere ich Dich nicht nur für das, was Du geschaffen hast, sondern vor allem für Deine Menschlichkeit. Darum freue ich mich besonders, dass es zu diesem Interview gekommen ist.

Erzähle doch einmal über Dich persönlich. Was bewegt Dich?

Feng Shui Gebäude von Kurt Nübling
Die Natur – denn sie kann ohne uns, aber wir können nicht ohne sie leben! Feng Shui ist für mich die Anwendung der Naturgesetze und der respektvolle, nachhaltige Umgang mit Mensch und Natur.

Wie bist Du zum Feng Shui gekommen?

Mit 16 Jahren habe ich von einem älteren Freund das erste Mal eine „I Ging“ Übertragung bekommen. Seither habe ich mit dem „I Ging“ gearbeitet, was auch im Feng Shui wichtig ist. Die Weisheit des Ostens hat mich angezogen und deshalb habe ich viele Reisen dorthin unternommen. Schon damals sind mir die Bauten aufgefallen und wie sie in die Natur eingebunden wurden.

Eines Tages begegnete ich im Traum einem meiner Lehrer, der meinte, dass ich bald mehr Wissen erhalten werde. Am nächsten Tag fand ich das erste Plakat eines Feng Shui Seminars. Seitdem habe ich Feng Shui studiert und von vielen Meistern gelernt, vor allem von Dr. Jes Lim. Im Jahre 2000 fand ein großer Feng Shui Kongress in Innsbruck statt. Alle großen Lehrer und Meister kamen zusammen und haben ihr Wissen mit uns geteilt. Das hat mich alles sehr inspiriert.
Als es mit der Planung für das neue Firmengebäude losging, war es mein Wunsch, all dieses Wissen zusammenzubringen.

Hier hatte ich selbst ein Riesenprojekt zum Umsetzen und Erfahrungen sammeln. Ich wollte sehen, ob es auch funktioniert.

Was war Deine erste große Feng Shui Maßnahme?

Vor dem Neubau hatten wir Räume gemietet. Als „Ming Tang“ war vor uns ein Müllplatz, ein sogenannter Wertstoffhof.
Das war eine denkbar ungünstige Aussicht. Um diese zu transformieren, ließen wir ein Foto vom Ausblick des zukünftigen Firmensitzes auf eine große Folie drucken und stellten es vor unseren Eingang. So haben wir jeden Tag schon auf die Landschaft geschaut, die wir aus den Fenstern des noch zu bauenden Hauses sehen wollten.

Es heißt ja immer: Du bekommst, was Du siehst!
Als die Fotomontage verblasste und Risse bekam, war Baubeginn. Dieses Bild hat uns praktisch an den neuen Ort und zum neuen Feng Shui Gebäude geleitet. Das war ein einschneidendes Erlebnis für mich.
Anmerkung: Als Ming Tang wird der Platz vor dem Gebäude bezeichnet.
Hier sollte sich das Qi sammeln, um ungehindert zum Gebäude fließen zu können.

Was hat sich nach dem Umsetzen der Feng Shui Maßnahmen verändert?

Meine Intention war, dass mit dem Bau und der Gestaltung des Außengeländes eine Harmonie mit der Natur entsteht. Aber zuerst hatte ich ein schlechtes Gewissen, denn der Eingriff in die Landschaft war erst mal gewaltig. Die Erde wurde tief umgegraben und aufgewühlt.

Da hat mir Denise Linn mit einem Rat geholfen. „Zeig doch oder vermittle der Natur, oder dem, den immer Du zu stören glaubst, wie viel schöner es in Zukunft sein wird.“
(Werbung) Mehr Info zu Denise Linn: Soul Coaching – Ihr persönliches Seelenprogramm

Das hat mich beim Bau den ganzen Weg begleitet. Heute haben wir viel mehr Biodiversität.
Denn die vielen Pflanzen (circa 50.000), die Vogelschutzhecke, die Schmetterlingswiese und die Teiche bieten nun viel mehr Lebewesen einen Lebensraum. Das ist schön nun über die Jahre zu erleben und die Kristalle einzubauen. Gleichzeitig ist es wichtig, immer mit dem Herz zu agieren und sich vorzustellen, was dort geschehen soll. Denn Menschen sollen inspiriert werden und Mittel zur Heilung ihrer Krankheiten, Emotionen und Stimmungen entdecken. Durch dieses Wissen werden sie motiviert, in ihrem Leben Erfüllung zu finden.

Was ist davon eingetroffen?

Feng Shui Gebäude

Als wir die Eröffnung hatten, wurde ich gefragt, wie es mir ginge, jetzt wo das Riesenprojekt manifestiert sei.
Für mich fühlte es sich an, als ob es schon immer so gewesen wäre. Ich hatte mir jeden Tag visualisiert, wie es nach Fertigstellung aussehen und sich anfühlen würde.
Dieses Gefühl war dann an dem Tag der Eröffnung genauso, wie es damals auch in meiner Vorstellung immer gewesen war. Es gab keinen Unterschied.

Wer sich jetzt die Bilder ansieht, dem wird es schwer fallen sich vorzustellen, wie es vorher ausgesehen hat. Das Haus ist in die Umgebung und die Berge vollkommen stimmig eingefügt worden. So kommt ein Gefühl auf, dass es schon immer so gewesen ist. Die Natur hat mit voller Kraft unterstützend mitgemacht.

Würdest Du alles wieder genauso planen, wie es jetzt ist?

Energie sollte auch dafür verwendet werden, um die Menschen mitzunehmen.
Denn nicht jeder kann das Mehr an Energie so gut verkraften. Von hier aus gesehen würde ich noch mehr Zeit und Aufmerksamkeit dazu verwenden, um die Menschen noch besser zu begleiten und auf die Zukunft vorzubereiten.

Was ist das beeindruckenste Erlebnis in Deinem Leben gewesen?

Das war ein Lehrer, von dem ich viel gelernt habe. Er hat mein Herz geöffnet und mir einfach bedingungslose Liebe entgegen gebracht. Diese Erfahrung begleitet mich nun seit meinem 25. Lebensjahr bis heute.

Dadurch wuchs der Wunsch in mir, auch mal so bedingungslos lieben zu können.
Und dadurch ein sinnvolles sowie nutzbringendes Leben zu führen.

Lieber Kurt, Deine Worte rühren mich sehr. Ich kann Dir bedingungslose Liebe bescheinigen. Diese gibst Du heute schon und das täglich. Für mich bist Du ein Vorbild und ich hoffe, dass auch ich diese bedingungslose Liebe leben kann.
Vielen Dank für das schöne Interview!

Mein Buchtipp: Aromatherapie für Einsteiger
Hoffentlich hat auch Dich, lieber Leser, dieses Interview erfreut.
Schreibe mir gerne und teile mir Deine Meinung mit.

Mit herzlichen Grüßen
Deine Petra Coll Exposito

Eine nach Feng Shui Prinzipien günstige Ausrichtung von Häusern wirkt sich positiv auf Deine Lebensqualität aus. Gesundheit, Lebenskraft, Energie sowie die Qualität der Beziehungen zu den Menschen in Deiner Umgebung werden beeinflusst. Das Wissen um die Wirksamkeit und die positiven Erfahrungen bei der Umsetzung des Feng Shui ist belegt.

Feng Shui und Architektur braucht sich gegenseitig

Ein harmonisches und ästhetisches Raumkonzept führt dazu, dass die Lehre des Feng Shui in der modernen Architektur immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Alles ist mit allem verbunden und der Mensch ist ein Teil davon. Schon Albert Einstein konnte mit seiner Theorie beweisen, dass sich der Mensch in einer Wechselwirkung mit seiner Umgebung befindet. Dies wird besonders dann sichtbar, wenn wir uns an einem Ort befinden, an den wir gerne zurückkehren und verweilen.

Das Haus wird aus ganzheitlicher Sicht als Körper betrachtet.

Das Umfeld und die Gestaltung des Gartens sind die Erweiterungen dieses Gebildes. Dein Haus kannst Du wie ein gut passendes Kleidungsstück sehen. Die Wirkung einer persönlich auf Dich ausgerichteten Wohneinheit oder eines Raumes kann nicht oft genug betont werden.

Lies diesen Interessanten Beitrag zur Feng Shui Ausbildung.

Baue auf die Resonanz von Feng Shui.

Damit Du Dein Eigenheim für Dich zur Quelle des Wohlbefindens machst.

Feng Shui und Architektur lernst du in der Feng Shui Berater AusbildungAber wie geht das überhaupt? Je genauer ein Haus geplant wird, desto mehr werden sich alle Bewohner wohlfühlen. Schon von Anfang an kann ein Feng Shui Berater die Raumaufteilung mitgestalten.
Entscheidend ist dabei nicht der Geschmack. Zum Beispiel ob eher ein Holzhaus oder ein moderner Stil bevorzugt wird.

Jede Stilrichtung kann individuell nach Feng Shui geplant werden. Ein Trugschluss ist es auch, dass chinesische Glückszeichen dabei eine relevante Rolle spielen.

Die  wichtigste Grundlage des Hausbaus.

Alles erstes wird immer die Umgebung, die mit in die Bewertung einbezogen wird, betrachtet. Hier sollten sich alle Bewohner einig sein, ob alle sozialen, privaten und persönlichen Bedürfnisse gedeckt werden. So ist vielleicht ein Stadtmensch nicht unbedingt auf dem Lande gut aufgehoben.

Die Planung mit Feng Shui und Architektur.

Ist das Grundstück gefunden und nach Feng Shui für gut befunden, dann kann es an die Planungsphase gehen. In einem persönlichen Beratungsprozess werden die Leitlinien für die Gestaltung gemeinsam mit dem Kunden entwickelt.

Hier werden die Räume und der Garten auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt. Nachdem der Feng Shui Berater die Richtungen mit dem Kompass gemessen hat, geht es an die Bewertung des gemessenen.
Jedes Haus hat eine andere Ausrichtung. Der Sonnenstand ist dabei nicht alleine die Grundlage, sondern es werden individuelle Berechnungen vollzogen, um genau zu unterscheiden, wo sich das beste Potential im und um das Haus befindet.

Bereits ein Grundriss gibt durch seine Struktur bestimmte Rhythmen und Abläufe vor.

Die Menschen, die in diesen Räumen leben, werden davon beeinflusst. Ein schmales Haus mit einer kleinen Grundfläche fühlt sich anders an, als eine Wohnung im Erd- oder Dachgeschoss.
Deshalb sollte bereits in der Planungsphase der Mensch in den Mittelpunkt des Geschehens gerückt werden. Die Zusammenarbeit mit einem Architekten und einem Feng Shui Experten kann sehr gute Früchte tragen – wenn jeder seinen Kunden berücksichtigt.

Erfahre mehr über den Online-Workshop: sei Dein eigener Feng Shui Berater.

Ein Beispiel aus der Feng Shui Praxis:

Es ist zwar schon einige Jahre her, dass ich zu dieser Feng Shui Beratung zugezogen wurde. Die Häuslebauer hatten bereits die komplette Planung mit dem Architekten durchgesprochen. Als ich mich eingehend mit der Planung des Hauses beschäftigte, fielen mir einige Unstimmigkeiten auf. Zu allererst nämlich, dass kein Fenster im nördlichen Treppenbereich eingeplant wurde.

Das Haus selbst bestand aus drei Etagen.

Zur Familie gehörten zwei Erwachsene mit drei kleinen Kindern. Eigentlich hätte es der Familie selbst auffallen müssen, dass kein Licht ins Treppenhaus gelangte. Zudem besteht auch eine erhöhte Unfallgefahr bei kleinen Kindern, die vielleicht nicht immer den Lichtschalter erreichen können.

Durch eine einfache und gezielte Maßnahme, nämlich die Eingangstür zu versetzen und so auszustatten, dass Tageslicht durch diese fließen konnte, wurde dieser Mangel beseitigt. Um bei diesem Beispiel der Planung zu bleiben:

Die Familie hatte ein Ankleidezimmer in den Südwesten geplant.

Dieser Raum sollte im zweiten Stock direkt zum Garten ausgerichtet sein. Das Bewusstsein, dass hier ein schöner heller Raum entstehen kann, um einen Ausblick zum Garten zu gewähren, war erst einmal nicht gegeben.

Dass hier ein Raum nach Feng Shui gute Lichtverhältnisse aufweist, darauf wäre die Familie ohne einen Feng Shui Berater mit Sicherheit nicht gekommen. Die Familie selbst lebt heute glücklich in ihrem neu gebauten Haus.

Der Nutzen der Räume wurde durch mich als Feng Shui Berater ideal ausgerichtet. Jeder Erwachsener und jedes Kind konnte so von Anfang ideal und individuell nach seinen eigenen Bedürfnissen platziert werden.

Tipps für ein gutes Feng Shui:

Feng Shui und Architektur lernst du in der Feng Shui Berater AusbildungDie Fenster und Türen sowie die Raumformen sollten ausgewogen geplant sein, damit sich die Bewohner des Hauses wohl fühlen.
Geo- und elektro biologische Gegebenheiten sind ebenfalls ein wichtiger Punkt, der zu berücksichtigen ist.

Der Architekt trägt ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber dem Bauherrn. Das Wissen um diese ganzheitlichen Faktoren, dass Raum und Mensch eine Einheit bilden sollten, nimmt ständig zu. Ein Architekt, der auf diese Entwicklungen durch seine erweiterte Beratungskompetenz reagiert, kann sich ein neues, anspruchsvolles Klientel erschließen.

Zusammenfassend
kann gesagt werden, dass die Objektplanung ganzheitlich unter Einbeziehung der Umgebung erfolgen sollte. Formen, Farben und Materialien sollten bei der Innenraum– und Feinplanung eingesetzt werden. Die Räume sollten nach den persönlichen Elementen und individuell aufgeteilt werden.

Auch andere Ausbildungsberufe können online gemacht werden.
Online-Ausbildung: Anerkannte Alternative zum Betrieb

Taipeh – setzt auf Feng Shui Meister

Ein weiteres Beispiel für eine besondere Architektur ist der mit 508 Meter und 101 Etagen zur Zeit höchste Wolkenkratzer der Welt. Das Taipeh Finanz Center, auch kurz Taipei 101, steht in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan. Dieses Gebäude hat mich sehr beeindruckt bei meinem Besuch in Taiwan.

Der Baukörper wurde von dem Architekten Chang Yong Lee geplant.

Alles wurde nach dem chinesischen Feng Shui ausgerichtet. Verschiedene Feng Shui Meister waren daran beteiligt. Diese setzten Türen an der richtigen Stelle und planten außen und innen nach den Richtlinien des Feng Shui.

Sie sorgten außerdem dafür, dass alle festgelegten Maßnahmen nach den Kriterien des Feng Shui umgesetzt wurden. Bedeutung hatte dabei auch, dass das Qi auch hoch über den Erdboden gut fließen kann. Die Vorstellung und das Muster ist der Bambus.

Der Bambus steht in China für Standhaftigkeit, Bescheidenheit, Treue, Reichtum und Glück. Er versinnbildlicht eine enorme Kraft.

Dieses Gebäude ist wohl auch ein Zeichen von Selbstbewusstsein und Macht gegenüber der Regierung von China.

Hier kam Feng Shui und Architektur zum Ausdruck.

Die Aufgabe der Feng Shui-Experten war es, die Türen an optimalen Stellen zu platzieren, sowie Baumaterialien und Farben harmonisch aufeinander abzustimmen, damit auch das Qi noch in einigen hundert Metern über dem Erdboden gut fließen kann.

Ich freue mich über viele Kommentare und wünsche Dir alles Gute.
Deine Petra Coll Exposito

Bauwerke der Antike haben bis heute standgehalten. Moderne Häuser und Wohnungen weisen oft schon nach wenigen Jahren große Mängel auf. Selbst, wenn mit der heutigen Technik Hochhäuser, Wolkenkratzer und künstlich angelegte Landschaften entstehen.

Es ist für gutes Feng Shui unerlässlich, die Landschaft in die Betrachtung der Feng Shui Beratung bei einem Feng Shui Baugrundstück mit einzubeziehen, um eine gute Wahl zu treffen.
Von frühester Zeit an haben Menschen danach gestrebt so zu leben, dass sie die kraftvollen Ausbrüche der Natur überleben: Überschwemmungen, Erdbeben und den Naturgewalten.

Die  Auswahl des  Feng Shui Baugrundstück ist  entscheidend über das spätere Glück.

Der erste prüfende Blick eines des Feng Shui Beraters gilt der Bodenbeschaffenheit. Ein zu feuchter Boden kann ausschlaggebend sein, dass das eigene Heim nach wenigen Jahren mit Schimmel befallen ist.

Ein karger und steiniger Boden weist auf wenig Qi, die Lebenskraft, des Ortes hin. Außerdem geben Pflanzen Aufschluss darüber, welche Kräfte sich im Boden befinden. Sie geben den Hinweis darauf, ob sich diese ungünstige Ausstrahlung im Bodenbereich befindet.

Feng Shui BaugrundstückUnterirdische Strömungen, auch Wasseradern genannt, sollten gemieden werden. Solche Plätze können schwere Krankheiten auslösen. Vor allem, wenn der Schlafplatz genau an einem geomantisch ungünstigen Kreuzungspunkt ist.

Untersuchungen haben ergeben, dass Krebspatienten an solch ungünstigen Plätzen geschlafen haben. Vorbeugung ist hier an dieser Stelle besser, als Heilung.
Wachsen Bäume nicht gerade, spalten sie sich in zwei Teile oder sehen ungesund aus. Das kann ein Hinweis auf ungünstige Kriterien im Bodenbereich sein.

Der heutige Feng Shui Berater geht mit seinen ganzen Sinnen zur Beratung.

Das Fühlen, das Riechen und auch Hören sind gute Werkzeuge, die eingesetzt gehören. Selbstverständlich braucht es auch einen guten Kompass. Am besten einen Feng Shui Luo Pan Kompass. Dies ist ein spezielles Werkzeug des Feng Shui Beraters. Nicht nur die Lichtverhältnisse im später gebauten Gebäude werden dabei berücksichtigt. Vielmehr geht es um die Qi- Qualität der Himmelsrichtungen.

Um ein Beispiel zu nennen:
Der Osten hat hochstrebende Holzenergie und wirkt förderlich für Wachstum und Gedeihen. Jeder Bewohner des Hauses wird nach Feng Shui beurteilt. So kann der Feng Shui Berater genau unterscheiden, welche Sektoren im Haus eine positive Resonanz für jeden einzelnen Bewohner bewirken. Außerdem ist das Haus auch Veränderungen der zeitlichen Qi Qualität unterworfen. Dies heißt, zu erkennen und entgegen zu wirken, falls das Glück der Richtung entschwindet.

Die erste Frage eines guten Feng Shui Beraters sollte bei der Wahl eines Grundstückes immer auf die Historie abzielen.

Denn ehemalige Friedhöfe oder Mülldeponien weisen auf kein gutes Qi hin. Wer also ein Haus bauen möchte, sollte Feng Shui Baugrundstücksich die Mühe machen, intensiv die Vorgeschichte des Grundstückes in Erfahrung zu bringen.

Dies gilt auch, wenn es sich um ein schon bestehendes Haus handelt. Es ist sehr wichtig, sich vor dem Erwerb eines Grundstücks, eines Hauses oder dem Neueinzug, über die entsprechende Lage zu informieren. Du solltest Dir darüber im Klaren sein, weshalb Du gerade hier leben willst.
Das soziale Umfeld spielt auch eine große Rolle. Und es heißt für Dich auch, in die Zukunft zu blicken.

Lies diesen Interessanten Beitrag zur Feng Shui Ausbildung.

Du könntest dir Fragen stellen wie:

  • Können die Kinder mit anderen spielen?
  • Wie weit ist der Fußweg zum Supermarkt?
  • Gibt es eine Verkehrsanbindung?
  • Sind Ärzte und soziale Einrichtungen in der Nähe?
  • Was brauche ich für mich, um glücklich zu sein?
  • Nicht unwesentlich ist das Bauvorhaben der Nachbargrundstücke. Denn Baulärm kann belasten und stören.
Deshalb ist es wichtig, ein Feng Shui Baugrundstück zu finden, das mit dem eigenen Leben im Einklang steht.

Der nächste Feng Shui Aspekt wäre, immer ein Grundstück mit einer regelmäßigen Form zu wählen

Diese Form stellt, für uns Feng Shui Experten, die meiste Sicherheit dar. So können wir das Grundstück optimal wahrnehmen und erfassen.
Dreieckige Grundstücke werden als schlecht bezeichnet, da jede Ecke einem Messer ähnelt und Aggressionen schüren kann – nicht nur bei sich, sondern auch beim Nachbarn.
Auch die Trapez Form erinnert eher an eine Kehricht-Schaufel und weist Mängel auf.  Auch zu längliche, rechteckige Formen lassen das Qi schlecht zirkulieren.

Erfahre mehr über den Online-Workshop: sei Dein eigener Feng Shui Berater.

Bei der Feng Shui Besichtigung ist die nähere Umgebung zu betrachten

Strommasten und Sendestationen werden auch die Menschen im Haus durch Elektrosmog beeinflussen. Der heutige Feng Shui Berater sollte auch hier ausgebildet sein und negative Merkmale sofort erkennen. Ideal wäre es gleich, mit einem hochfrequenten Messgerät vor Ort die Strömungen zu erkennen.

Sollte das ganze Haus auf Pfählen erbaut sein, so würde es entgegen jeder Grundlagen des Feng Shui sein.
Diese Häuser gelten als unstabil und auch ihre Bewohner haben meistens keine Bodenhaftung.

Auf einem Berg sollte das neue Heim des Feng Shui Baugrundstück nicht stehen.

Denn die hier entstehenden Winde würden der Gesundheit schaden. Ausreichend Platz und Sicht vor dem Haus ist unerlässlich. Ein Hochhaus vor Deinem Heim würde nicht nur das gesamte Sonnenlicht verdecken, sondern wertet auch das Haus ab. Gerade vor Deinem Zuhause solltest Du das Gefühl von Freiraum und dem natürlichen Bedürfnis nach Luft haben. Ein anderes Haus oder auch Bäume, die zu nahe am vorderen Hausbereich stehen, können sehr erdrückend wirken.

Bedenke auch beim Kauf die Zukunft. Und auch, wie sich die Umgebung durch weitere, noch nicht gebaute Häuser, verändern kann. Manche Grundstücke verlieren schnell an Wert, wenn Schnellstraßen, Autobahnen oder Fabrikanlagen später errichtet werden.

Wasser zu nahe am Haus bringt es bei schlechten Witterungsbedingungen in Gefahr. Zwar wollen wir gerne Wasser wie Teiche, Flüsse, Seen und auch das Meer nutzen, um frische Lebenskraft zum Haus zu bringen. Hier geht es aber darum, besonders sorgsam zu wählen.

Manch falsch platziertes Wasser kann einen negativen Effekt ins Haus holen. Denn das Qi der Umgebung sollte gut erkannt werden. Dieses wirkt sich auf alle Bewohner des Hauses aus. So kann falsch platziertes Wasser Unglück aktivieren. Die falsche Wahl des Ortes kann Streit, Stress, Unruhe und Neigung zu Unfällen mit sich bringen.

Aus der geduldigen Beobachtung des Lebens auf dem Planeten Erde entstanden Theorie und Praxis der Wissenschaft des Feng Shui

Die Prinzipien des Feng Shui sind auch immer in Übereinstimmung mit Jahrhunderte langer, sorgfältiger Beobachtung verfeinert worden

So konnten sich die herrschaftlichen Häuser in früher Zeit den Reichtum und die Gesundheit sichern. Feng Shui kam erst ca. 800 nach Christus der reichen chinesischen Bevölkerung zu gute. Außerhalb von China wurde Feng Shui erst nach der Kulturrevolution praktiziert. Wir können uns glücklich schätzen, dass wir heute die Kraft des Feng Shui für uns nutzen dürfen.

Es kann nur zu Deinem eigenen Vorteil sein, die Kräfte der Natur zu erkennen und zu beherrschen. Feng Shui beinhaltet sehr tiefes und weites Wissen.

Ich freue mich über deine Kommentare und wünsche dir eine schöne Zeit.
Mit herzlichen Grüßen

Deine Petra Coll Exposito

SpainEnglish