Kategorie

Feng Shui Erfahrungsbericht

Kategorie

Sabine ist eine dieser Studenten, die am Anfang ihrer Feng Shui Ausbildung nicht wussten, was sie erwartet. Gerade deshalb freut es mich, dass gerade bei Sabine so viel Neues geschehen ist und das schon während ihrer Feng Shui Ausbildung. Diese Feng Shui Erfahrungen macht deutlich wie wirkungsvoll Feng Shui ist.

Sabine erzähle doch von Dir und wie Du lebst?

Wir, mein Mann und ich, leben mit unseren zwei 12-jährigen Kindern im wunderschönen Voralpenland, im Allgäu. Das Anwesen wurde aus einem alten, nicht mehr bewohnbaren Bauernhaus vor jetzt 19 Jahren neu von uns geplant und aufgebaut.

Was hat Dich am meisten beeindruckt, seitdem Du Feng Shui Beratungen anbietest?

Erzähle mir von deinen Feng Shui Erfahrungen.

Am meisten beeindruckt hat mich ein junger Baubiologe, dessen Haus ich beraten habe. Er hatte sich noch immer nicht von seinem Burn-out erholt, welchen er aus seiner Sicht durch Elektrosmog erlitten hatte.
Trotz aller Maßnahmen im Rahmen der Abschirmung gegen Elektrosmog sowie Ernährungsumstellung, kam er nicht so recht wieder auf die Beine.

Ich habe sein Haus beraten und stellte dabei fest, dass sein Schlafplatz zwar frei von Elektrosmog war. Sein Bett aber lag im falschen Sektor, der falschen Richtung und vor allem auf einer Konstellation der Methode der »fliegenden Sterne«, die genau diese Erkrankung mit hervorrufen kann. Dies war wirklich sehr faszinierend. Schon am nächsten Tag begann er mit den von mir vorgeschlagenen Änderungen.

Seine Rückmeldung: Die Energie kehrt zurück.

Das »Fliegenden Sterne«-System im Feng Shui hat nichts mit Sternen an sich zu tun. 
Damit ist die zeitliche Qualität des Feng Shui gemeint. Ausgangspunkt dabei ist das 
Erbauungsdatum des Hauses. Wie der Mensch so hat auch das Haus Qi Qualitäten
im Feng Shui, die beurteilt werden können. Bei diesem System können zeitliche 
Ereignisse punktuell genau ermittelt werden. Dabei sollten gute Qualitäten des 
Hauses aktiviert werden. Nur ein Beispiel: Der Haupteingangs ist nach Feng Shui 
besonders wichtig. Bei diesem Bereich heißt es im Feng Shui mit günstigen 
Konstellationen zu besetzen um Wohlstand anzuziehen und die Familie zu unterstützen. 
Ein sehr genaues und effektives Feng Shui System, das jeder Berater zur Beurteilung
des Hauses nutzen sollte.

Was hat sich bei Dir verändert und vor allem was hast Du verändert?

Meine eigenen Feng Shui Erfahrungen in meinem Haus. Mir war schon beim ersten Ausbildungsabschnitt klar, woran so manche Dinge „kranken“. Das erste war „oh Gott warum haben wir nur unser Schlafzimmer mit dem Zimmer unseres Sohnes vor 2 Jahren getauscht“.

Feng Shui ErfahrungenIm Rahmen der eigenen Feng Shui Beratung haben wir wirklich viel verändert. Aus meinem „Abstellbüro-Arbeitszimmer“ (jeder stellte nur noch irgendwas darin ab, wie Klavier, Schlagzeug usw.) wurde ein wunderbares Arbeitszimmer, in welchem sich in aller Ruhe richtig kreativ arbeiten lässt.

Das Wohnzimmer wurde ebenfalls nach den Regeln von Feng Shui umgestaltet, mit Farben, Sofa in die richtige Richtung drehen und die Musikinstrumente sind jetzt ebenfalls alle dort – wunderschön unseren Kindern gemütlich auf dem Sofa beim Klavierspielen zuhören zu können.

Das Bett unserer Tochter wurde in die für sie richtige Richtung gedreht. Seitdem ist sie viel offener, geht mehr auf die Menschen zu und wurde dieses Jahr sogar Klassensprecherin. Wir haben natürlich die Schlafzimmer wieder getauscht, neue Farben angebracht – mein Sohn lernt seitdem viel leichter und schläft besser.

Insgesamt haben wir unser Haus (war vorher auch schon schön) viel lebendiger farbig gestaltet – es ist harmonischer – wir schlafen alle besser und jeder ist mit sich und seiner Welt zufrieden.

Bei mir selbst hat sich die Einstellung und mein Mut verändert. Mut etwas Neues zu beginnen. Ich finde Feng Shui faszinierend, aufregend und unglaublich vielseitig – es begleitet das Leben von mir und der Familie.

Meine Feng Shui Erfahrungen von einem Vortrag bei einem Möbelhaus zum Thema „Feng Shui lässt Sie und Ihre Räume strahlen“

Ich durfte Ende Juni mehrere Vorträge zum Thema „Feng Shui lässt Sie und Ihre Räume strahlen“ halten. Es war für mich sehr spannend vor interessiertem Publikum über dieses Thema zu sprechen und zu informieren. Ein Teil des Vortrages behandelte natürlich auch, was Feng Shui überhaupt ist und welche Unterschiede es zum “New Age” Feng Shui gibt.

Überaus interessant waren natürlich auch die Gespräche mit Besuchern auf dieser Veranstaltung. Thema war immer wieder, dass Feng Shui Berater Dinge einbauen, welche im klassischen Sinne eigentlich überflüssig oder wie im nachfolgenden Fall sogar schädlich sind. Erfahre mehr über dieses Thema.

Ein junges Ehepaar, welches sich gerade ein Haus gekauft hatte, berührte mich besonders im Gespräch.

Feng Shui Erfahrungen lernst du in meiner Feng Shui Ausbildung

Wir unterhielten uns über grundsätzliche Regeln des Feng Shui unter anderem auch, dass die Mitte des Hauses frei sein sollte. Daraufhin erzählten sie mir, dass die Vorbesitzer beim Bauen des Hauses einen Feng Shui Berater hinzugezogen hatten.

Dieser hatte ihnen einen großen Ofen mitten in das Haus gebaut, damit das Qi besser zirkulieren könne. Sie zeigten mir den Grundriss und tatsächlich war ein großer Ofen mit Kamin über die nächsten Stockwerke eingebaut und somit die Mitte in allen Stockwerken komplett belegt.

Auf meine Nachfrage, warum die Vorbesitzer (auch ein junges Ehepaar) das Haus verkauften, erzählten sie mir, dass das Paar sich getrennt habe!
Mein Resümee der Tage war, dass unzählige Feng Shui Berater vieles tun, was mit dem klassischen Feng Shui wiederum nichts zu tun hat.

Für mich war und ist Feng Shui schon immer positiv besetzt

Nach meinen Feng Shui Erfahrungen hat Feng Shui etwas mit positiver Lebenskraft und Harmonie zu tun. Die unterschiedlichen Methoden unterstützen den Feng Shui Berater hierbei diese positiven feinen Energien ins Haus zu bringen und entsprechend einzusetzen und zu aktivieren.

Dazu gehören für mich nicht nur überall im Haus runde Ecken, runde Fenstersimse (hat mir ein Schreiner erzählt), geschlossene runde Dachrinnen (hat mir der Eigentümer des Möbelhauses erzählt) usw. einzubauen oder Kelche mit Juwelen einzumauern.
Dies ist sicherlich nicht schlecht, aber für mich nicht das System welches sich hinter Feng Shui verbirgt. Es führt lediglich zu Verunsicherungen der Menschen, welche sich mehr Lebensenergie in ihren Häusern wünschen und keinen Erfolg nach einer Feng Shui Beratung erfahren.

Nach diesen Tagen habe ich leider die Feng Shui Erfahrungen gemacht, dass Feng Shui bei ganz vielen Menschen negativ besetzt ist. Sie haben Maßnahmen aus Büchern oder von Beratern umgesetzt, welche nach Systemen arbeiten, die sicherlich mit den klassischen Methoden wie z.B. dem »Ba Zhai« nichts zu tun haben.

Ba Zhai: Übersetzt heißt dieses System des Feng Shui „8 Häuser“. Das Haus wird in 8 Sektoren eingeteilt – entsprechend den Himmelsrichtungen: Südwesten, Süden, Südosten, Osten, Nordosten, Norden, Nordwesten, Westen. Es können anhand der Geburtsdaten die günstigen und ungünstigen persönlichen Richtungen errechnet werden. Jede Person im Haus erhält einen guten Bereich um sein Qi optimal aufzufüllen. Bei diesem System wird besonders Wert auf die Himmelsrichtungen gelegt. Diese werden nach 24 Möglichkeiten eingeteilt. So kann jede Person in eine günstige Richtung schlafen und am Arbeitsplatz den Sitzbereich in eine günstige Richtung blicken lassen.

Ich persönlich finde diese Feng Shui Erfahrungen von den Besuchern meines Vortrages sehr schade. Ich werde mich weiterhin darum bemühen das Positive an Feng Shui hervorzuheben.

Sabine Schrägle
www.feng-shui-allgaeu.de

Danke dir sehr für Deine besonderen Feng Shui Erfahrungen. Viel Glück und das vom ganzen Herzen wünsche ich Dir ,liebe Sabine!

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung, lieber Leser.

Berichte mir über Deine Feng Shui Erfahrungen, lieber Leser. Wie geht es Dir mit Feng Shui?

Sende deinen Kommentar

Deine Petra Coll Exposito

Bauwerke der Antike haben bis heute standgehalten. Moderne Häuser und Wohnungen weisen oft schon nach wenigen Jahren große Mängel auf. Selbst, wenn mit der heutigen Technik Hochhäuser, Wolkenkratzer und künstlich angelegte Landschaften entstehen. Es ist für gutes Feng Shui unerlässlich, die Landschaft in die Betrachtung der Feng Shui Beratung bei einem Feng Shui Baugrundstück mit einzubeziehen, um eine gute Wahl zu treffen.

Von frühester Zeit an haben Menschen danach gestrebt so zu leben, dass sie die kraftvollen Ausbrüche der Natur überleben: Überschwemmungen, Erdbeben und den Naturgewalten.

Die  Auswahl des  Feng Shui Baugrundstück ist  entscheidend über das spätere Glück.

Der erste prüfende Blick eines des Feng Shui Beraters gilt der Bodenbeschaffenheit. Ein zu feuchter Boden kann ausschlaggebend sein, dass das eigene Heim nach wenigen Jahren mit Schimmel befallen ist.

Ein karger und steiniger Boden weist auf wenig Qi, die Lebenskraft, des Ortes hin. Außerdem geben Pflanzen Aufschluss darüber, welche Kräfte sich im Boden befinden. Sie geben den Hinweis darauf, ob sich diese ungünstige Ausstrahlung im Bodenbereich befindet.

Feng Shui BaugrundstückUnterirdische Strömungen, auch Wasseradern genannt, sollten gemieden werden. Solche Plätze können schwere Krankheiten auslösen. Vor allem, wenn der Schlafplatz genau an einem geomantisch ungünstigen Kreuzungspunkt ist.

Untersuchungen haben ergeben, dass Krebspatienten an solch ungünstigen Plätzen geschlafen haben. Vorbeugung ist hier an dieser Stelle besser, als Heilung.

Wachsen Bäume nicht gerade, spalten sie sich in zwei Teile oder sehen ungesund aus. Das kann ein Hinweis auf ungünstige Kriterien im Bodenbereich sein.

Der heutige Feng Shui Berater geht mit seinen ganzen Sinnen zur Beratung

Das Fühlen, das Riechen und auch Hören sind gute Werkzeuge, die eingesetzt gehören. Selbstverständlich braucht es auch einen guten Kompass. Am besten einen Feng Shui Luo Pan Kompass. Dies ist ein spezielles Werkzeug des Feng Shui Beraters. Nicht nur die Lichtverhältnisse im später gebauten Gebäude werden dabei berücksichtigt. Vielmehr geht es um die Qi- Qualität der Himmelsrichtungen.

Um ein Beispiel zu nennen: Der Osten hat hochstrebende Holzenergie und wirkt förderlich für Wachstum und Gedeihen. Jeder Bewohner des Hauses wird nach Feng Shui beurteilt. So kann der Feng Shui Berater genau unterscheiden, welche Sektoren im Haus eine positive Resonanz für jeden einzelnen Bewohner bewirken. Außerdem ist das Haus auch Veränderungen der zeitlichen Qi Qualität unterworfen. Dies heißt, zu erkennen und entgegen zu wirken, falls das Glück der Richtung entschwindet.

Die erste Frage eines guten Feng Shui Beraters sollte bei der Wahl eines Grundstückes immer auf die Historie abzielen

Denn ehemalige Friedhöfe oder Mülldeponien weisen auf kein gutes Qi hin. Wer also ein Haus bauen möchte, sollte Feng Shui Baugrundstücksich die Mühe machen, intensiv die Vorgeschichte des Grundstückes in Erfahrung zu bringen.

Dies gilt auch, wenn es sich um ein schon bestehendes Haus handelt. Es ist sehr wichtig, sich vor dem Erwerb eines Grundstücks, eines Hauses oder dem Neueinzug, über die entsprechende Lage zu informieren. Du solltest Dir darüber im Klaren sein, weshalb Du gerade hier leben willst.

Das soziale Umfeld spielt auch eine große Rolle. Und es heißt für Dich auch, in die Zukunft zu blicken.
Lerne Feng Shui in der Online-Ausbildung.

Du könntest dir Fragen stellen wie:

  • Können die Kinder mit anderen spielen?
  • Wie weit ist der Fußweg zum Supermarkt?
  • Gibt es eine Verkehrsanbindung?
  • Sind Ärzte und soziale Einrichtungen in der Nähe?
  • Was brauche ich für mich, um glücklich zu sein?
  • Nicht unwesentlich ist das Bauvorhaben der Nachbargrundstücke. Denn Baulärm kann belasten und stören.

Deshalb ist es wichtig, ein Feng Shui Baugrundstück zu finden, das mit dem eigenen Leben im Einklang steht.

Der nächste Feng Shui Aspekt wäre, immer ein Grundstück mit einer regelmäßigen Form zu wählen

Diese Form stellt, für uns Feng Shui Experten, die meiste Sicherheit dar. So können wir das Grundstück optimal wahrnehmen und erfassen.

Dreieckige Grundstücke werden als schlecht bezeichnet, da jede Ecke einem Messer ähnelt und Aggressionen schüren kann – nicht nur bei sich, sondern auch beim Nachbarn.

Auch die Trapez Form erinnert eher an eine Kehricht-Schaufel und weist Mängel auf.  Auch zu längliche, rechteckige Formen lassen das Qi schlecht zirkulieren.

Bei der Feng Shui Besichtigung ist die nähere Umgebung zu betrachten

Strommasten und Sendestationen werden auch die Menschen im Haus durch Elektrosmog beeinflussen. Der heutige Feng Shui Berater sollte auch hier ausgebildet sein und negative Merkmale sofort erkennen. Ideal wäre es gleich, mit einem hochfrequenten Messgerät vor Ort die Strömungen zu erkennen.

Sollte das ganze Haus auf Pfählen erbaut sein, so würde es entgegen jeder Grundlagen des Feng Shui sein.
Diese Häuser gelten als unstabil und auch ihre Bewohner haben meistens keine Bodenhaftung.

Auf einem Berg sollte das neue Heim des Feng Shui Baugrundstück nicht stehen.

Denn die hier entstehenden Winde würden der Gesundheit schaden. Ausreichend Platz und Sicht vor dem Haus ist unerlässlich. Ein Hochhaus vor Deinem Heim würde nicht nur das gesamte Sonnenlicht verdecken, sondern wertet auch das Haus ab. Gerade vor Deinem Zuhause solltest Du das Gefühl von Freiraum und dem natürlichen Bedürfnis nach Luft haben. Ein anderes Haus oder auch Bäume, die zu nahe am vorderen Hausbereich stehen, können sehr erdrückend wirken.

Bedenke auch beim Kauf die Zukunft. Und auch, wie sich die Umgebung durch weitere, noch nicht gebaute Häuser, verändern kann. Manche Grundstücke verlieren schnell an Wert, wenn Schnellstraßen, Autobahnen oder Fabrikanlagen später errichtet werden.

Wasser zu nahe am Haus bringt es bei schlechten Witterungsbedingungen in Gefahr.  Zwar wollen wir gerne Wasser wie Teiche, Flüsse, Seen und auch das Meer nutzen, um frische Lebenskraft zum Haus zu bringen. Hier geht es aber darum, besonders sorgsam zu wählen. Manch falsch platziertes Wasser kann einen negativen Effekt ins Haus holen. Denn das Qi der Umgebung sollte gut erkannt werden. Dieses wirkt sich auf alle Bewohner des Hauses aus. So kann falsch platziertes Wasser Unglück aktivieren. Die falsche Wahl des Ortes kann Streit, Stress, Unruhe und Neigung zu Unfällen mit sich bringen.

Aus der geduldigen Beobachtung des Lebens auf dem Planeten Erde entstanden Theorie und Praxis der Wissenschaft des Feng Shui

Die Prinzipien des Feng Shui sind auch immer in Übereinstimmung mit Jahrhunderte langer, sorgfältiger Beobachtung verfeinert worden

So konnten sich die herrschaftlichen Häuser in früher Zeit den Reichtum und die Gesundheit sichern. Feng Shui kam erst ca. 800 nach Christus der reichen chinesischen Bevölkerung zu gute. Außerhalb von China wurde Feng Shui erst nach der Kulturrevolution praktiziert. Wir können uns glücklich schätzen, dass wir heute die Kraft des Feng Shui für uns nutzen dürfen.

Es kann nur zu Deinem eigenen Vorteil sein, die Kräfte der Natur zu erkennen und zu beherrschen. Feng Shui beinhaltet sehr tiefes und weites Wissen.

Ich freue mich über deine Kommentare und wünsche dir eine schöne Zeit.
Mit herzlichen Grüßen

Deine Petra Coll Exposito

Die schönsten Erlebnisse meiner langjährigen und erfahrungsreichen Tätigkeit als Feng Shui Expertin sind immer wieder, wenn meine Feng Shui Beratung bei Unternehmen zu einem positiven Ergebnis führen. Dies setzt voraus, dass der Kunde den Wert einer Feng Shui Beratung zu schätzen weiß. Vor allem aber, dass er die von mir eingesetzten Maßnahmen mit der gleichen Begeisterung umsetzt, mit der sie von mir erarbeitet wurden.

Im klassischen Feng Shui werden äußere und innere Einflüsse und Faktoren eines Gebäudes individuell untersucht, aktiviert, gelenkt oder gebremst. Um eine kraftvolle und stimmige Atmosphäre entstehen zu lassen und erfolgreiche Unternehmen zu unterstützen.

Feng Shui ist für Unternehmen aus allen Bereichen geeignet.

Bereits kleine Feng Shui Maßnahmen entfalten effiziente Wirkungen.
Jedes Gebäude und auch jeder Mensch enthält Qi. Dies ist die chinesische Bezeichnung für die Lebensenergie, welche alles durchdringt und umfasst. Viele Kulturen kennen diese Lebensenergie. Die Japaner sprechen von Ki, die Inder nennen es Prana und selbst die Germanen kannten das Odd.

Im menschlichen Körper fließt Qi insbesondere im Kreislauf der Meridiane (Leitbahnen) und manifestiert sich im Körper, ebenso wie in psychischen Prozessen. Sowohl physiologische als auch psychische Aktivitäten werden von dem sich ständig in Bewegung befindlichem Qi angeregt und gesteuert. Blockierungen führen zu physiologischen Beeinträchtigungen wie Schmerzen und Unwohlsein.

Mit ein paar einfachen Maßnahmen können Geschäfte für einen besseren Energiefluss und für erfolgreiche Unternehmen sorgen – und somit für eine generell angenehmere Atmosphäre in den Geschäftsräumen und am Arbeitsplatz sorgen.

Günstiges und ungünstiges Qi 

Wir unterscheiden günstiges Qi (Sheng Qi) von ungünstigem Qi (Sha Qi). Der Qi-Fluss lässt sich sehr gut mit dem Fluss von Wasser vergleichen. Während das Wasser in einem begradigten Fluss schnell und aggressiv fließt, Feng Shui zeigt dir wie du deinen persönlichen Erfolg erzielst- erfolgreiche Unternehmenschlängelt es sich in Gebirgsbächen sanft und plätschernd talabwärts.

Feng Shui versucht durch unterschiedliche Maßnahmen ein sanft plätscherndes, ruhiges Fließen von Qi in Räumen und Gebäuden herzustellen. Formen und Beschaffenheit der Umgebung von Gebäuden beeinflussen und prägen uns Menschen.

Deshalb ist gerade für erfolgreiche Unternehmen die Wahl des richtigen Standortes wichtig. Selbstverständlich gehört dazu auch die optimale Nutzung vorhandener energetischer Potentiale. Mit einer Feng Shui Analyse aus Sicht der klassischen Formenschule lässt sich ein guter Unternehmensstandort sehr leicht erkennen

Achte bereits bei der Auswahl des Gebäudes und der Arbeitsräume auf einen gleichmäßigen, quadratischen und rechteckigen Grundriss. Vermeide L- und U- förmige Raumaufteilungen. Diese erzeugen ein Ungleichgewicht, die wir Feng Shui Experten auch Fehlbereiche nennen.

Das erfolgreiche Unternehmen und der Eingangsbereich 

Von elementarer Bedeutung ist der Eingangsbereich. Eine offene, harmonische und einladende Gestaltung bewegt den Kunden zum Eintreten in das Geschäft. Dabei soll der Kunde zwar in den Laden hineinschauen, allerdings nicht sofort den gesamten Raum überblicken können, um dessen Neugier zu wecken.
Hinter der Tür sollten keine blockierenden Gegenstände aufbewahrt werden. Der freie Zugang zum Raum ist entscheidend für ein positives Raumempfinden. Lerne dazu mehr in meinen Online-Kurs: “sei dein eigener Feng Shui Berater”.

Erfolgreiche Unternehmen und die Innengestaltung nach Feng Shui

Im Inneren ist der Empfangsbereich oder die Verkaufstheke die Visitenkarte Deiner Praxis oder Deines Geschäftes.
Eine möglichst helle, großzügige Gestaltung erzeugt nach Feng Shui eine angenehme Atmosphäre. Das Qi fließt durch unsere Räume und füllt diese mit Leben. Dies bedeutet, dass die Raumaufteilung und Möblierung dazu beitragen, dass jeder Teil der Geschäftsräume mit der Lebensenergie versorgt wird. Das Qi kann auch mit einem kleinen, neugierigen Kind verglichen werden, welches von Licht und schönen Gegenständen angezogen wird. Mit diesem Feng Shui Wissen ist es möglich, dass das Qi für dich effizient genutzt und gelenkt werden kann.

Feng Shui Farben für den Geschäftsbereich

erfolgreiche Unternehmen setzen auf die Feng Shui BeratungFarben können gezielt eingesetzt werden, um bestimmte Gefühle und Entwicklungen zu fördern.
Die Farbe Grün beispielsweise steht für Wachstum und Gesundheit, wirkt harmonisierend und fördert das Gleichgewicht.
Rot hingegen steht als Symbol für Feuer und sollte insbesondere im Bereich des Gesundheitswesens nur punktuell eingesetzt werden. Ideal ist Rot aber, um Sonderangebote auszuzeichnen und Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Gelb und ockerfarbtene´´´ Töne sind dem Element Erde zugeordnet und fördern Sicherheit, Optimismus und Lebensfreude, während Weiß und Grau als Metall-Elemente eher kühl und steril wirken.
Weiß sollte wenig eingesetzt werden und nur im Bereich von Fenstern, falls der Laden oder der Raum sehr dunkel ist. Gleiches gilt für Schwarz und Dunkelblau, die zusätzlich auch noch düster wirken können. Hingegen kann Hellblau oder Türkis als Grundfarbe eher zum Holzelement tendieren und dadurch eine freundliche Atmosphäre fördern.

Der Arbeitsplatz

Dein Arbeitsplatz als Chef, Therapeut oder Manager ist der wichtigste Ort in Deinem Unternehmen. Du benötigst eine klar strukturierte und ordentliche Arbeitsumgebung. Der ideale Standort für Deinen Schreibtisch ist ein Platz, der diagonal möglichst weit von der Zimmertür entfernt ist. Wichtig ist auch eine Wand im Rücken, die Sicherheit und Ruhe bietet.

So hast du den kompletten Raum im Blick und rückwärtigen Schutz durch die Wand.

erfolgreiche Unternehmen -haben eine Feng Shui Beratung gemachtEin Prinzip, dass unsere Vorfahren in ihren Höhlen ebenfalls als ureigenen Instinkt als Schutz vor potentiellen Gefahren und Eindringlingen bereits berücksichtigten. Dieser “Kraftplatz“ bietet Dir für Dein Agieren das Gefühl der Stärke und der Sicherheit.

Andere Konstellationen mit Fenstern oder Türen hinter dem Schreibtisch blockieren das Denken und lenken ab. Außerdem schränkt der Blick auf die Wand die Perspektive auf neue Ideen und Entwicklungen ein.

Schenke auch den Schreibtischen Deiner Mitarbeiter die gleiche Aufmerksamkeit! Achte darauf, dass sich die Schreibtische zweier Mitarbeiter niemals direkt gegenüberstehen, dies erzeugt Stress. Besser ist es, die Tische mindestens einen halben Meter versetzt zu verrücken. Allein schon diese Maßnahme schafft einen freien Kopf bei Deinen Mitarbeitern und vermittelt Freiraum im Denken.

Es sollte auch niemand direkt unter einem Balken sitzen. Balken haben eine tragende Funktion und leiten den Druck nach unten ab. Ecken und Kanten können ebenfalls einen schlechten Energiefluss (Sha Qi) erzeugen. Derartige schlechte Einflüsse werden dadurch abgemildert, dass Du zum Beispiel eine Pflanze vor die Kante stellst.

Vermeide vor allem das Anhäufen von Papierstapeln! Ein Papierstapel, der über längere Zeit hinweg unbeachtet daliegt, fördert stagnierendes Qi und verursacht Stress.
Diese grundsätzlichen Regeln gelten übrigens auch für die Positionierung von Behandlungsliegen oder Krankenhausbetten. Das Kopfende des Bettes sollte eine Wand haben. Vom Bett aus sollte der Patient den kompletten Raum überblicken können.

Warteraum und Aufenthaltsräume

Schaffe in Wartebereichen für Deine Kunden ebenfalls eine harmonische Atmosphäre mit warmen Farben. Hinzu schaffen Pflanzen, Licht, freundliche Bilder und bequeme Stühle einen angenehmen Ort des Verweilen.

In unserem Unterbewusstsein entscheiden wir innerhalb weniger Sekunden darüber, ob wir uns an einem Ort wohlfühlen oder nicht. Selbstverständlich hat dies entscheidenden Einfluss auf das Kundenverhalten.

Anhand der Anzahl Deiner Stammkunden, der Treue Deiner Patienten und auch dem Krankenstand Deiner Mitarbeiter kannst du ablesen, inwieweit du noch Feng Shui Maßnahmen einsetzten solltest.

Im gegenteiligen Fall kann Dir ein guter Feng Shui Berater dabei helfen, Deine Geschäftsräume nach Feng Shui zu optimieren. Gutes Feng Shui kann wie die Akupunkturnadel beim Menschen gezielt stagnierende Einflüsse und Blockaden im Raum lösen und das Qi wieder zum Fließen bringen – für mehr Umsatz und zufriedene Kunden.

Ich freue mich sehr über Fragen und Anregungen
mit herzlichen Grüßen Petra Coll Exposito

Viele Menschen würden gerne eine Feng Shui Beratung ausprobieren, sind aber noch nicht ganz überzeugt.
Das liegt daran, dass das Verständnis der Verbindung von Raum und Mensch nicht in unser heutiges Weltbild passt.

Darum ist es sehr wichtig, durch Erlebnisse und Erfahrungen, diese immer dagewesene Verbindung wieder bewusst zu machen. Denn unsere Umgebung macht uns krank. Kann uns also Feng Shui helfen zu heilen? Und was genau wird Feng Shui heilen?

Stress, Hektik und Müdigkeit sind ein verbreitetes Gesundheitsproblem

Warum aber haben wir mit unseren neuen technischen Errungenschaften gerade diese Beschwerden? Demnach wirft es die Frage auf: Kann Feng Shui heilen? Zumal wir doch mehr Freizeit und ein angenehmeres Leben als unsere Vorfahren haben. Was steckt also wirklich dahinter, dass sich Menschen im Hotel wohler fühlen als im eigenen Heim? Kann hier Feng Shui helfen?

Kann Feng Shui heilen?

Warum gehen die meisten Menschen ungern ins Krankenhaus? Wo doch genau dort die Menschen sind, die einem helfen wollen, eine stabile Gesundheit zu erlangen.

Ein Beispiel wie das Kinderhospiz Sonnenhof zeigt auf, dass Feng Shui sinnvoll ist

Petra Coll Exposito bei der Beratung im KinderhospizEs ist wichtig, auch einen Ort wie das Kinderhospiz unter den Kriterien des Feng Shui zu gestalten. Im Jahr 2000 traf ich mich mit dem Gründer der Björn Schulz Stiftung, Jürgen Schulz, im jetzigen Sonnenhof. Im Haus bemerkte ich gleich die schwache Energie ‑ Qi im Feng Shui genannt.

Dieses Defizit glich ich durch Feng Shui Maßnahmen aus. Die wichtigste Veränderung war die Eingangstür im Gartenbereich. Dort wurde die Energie bewusst vom Garten zum Haus gelenkt.
Die verschiedenen Apartments und Zimmer für die Kinder und deren Familien wurden nach Himmelsrichtungen zugeordnet. Mitunter spielte auch die Farbwahl eine entscheidende Rolle.
Der Garten erhielt durch die Berücksichtigung der kleinen Bodenunebenheiten und -Erhebungen einen harmonischen Charakter. In den vergangenen Jahren hat sich so ein Wohlfühlcharakter im Haus und im Garten entwickelt.

Dieses Gefühl wirkt sich positiv auf die kleinen Patienten, deren Eltern und das Personal aus.

Außerdem wird das Kinderhospiz nach den Feng Shui Maßnahmen von vielen Persönlichkeiten besucht und unterstützt. Dies war zu Beginn nicht der Fall. Sicherlich hat die Bereitschaft von Veränderungen dazu beigetragen.

Auch wenn Sie im Äußeren geschehen, so wird es den Menschen wieder in die richtige Balance bringen. Das liegt daran, dass äußerliche Umgestaltungen im Raum auch zu inneren Veränderungen im Menschen führen.

Ein Umzug wäre hier ein gutes Beispiel dafür, denn er kann manches im Leben durcheinanderbringen. Die neue Umgebung und die neuen Zimmer müssen erst einmal bewusst wahrgenommen werden. Manch ein Umzug hat entscheidende Veränderungen im Leben bewirkt.

Unsere Welt scheint so aufgebaut, dass wir in ständiger Resonanz mit unserer Umgebung sind.

kann Feng Shui heilenWir befinden uns in einem Raum, in dem alles miteinander verbunden ist. Wenn das äußere Umfeld verändert wird, können wir diese Veränderung bewusst lenken!

Dadurch wird ein Feld aufgebaut, das wir gerne erzeugen möchten. Das Ergebnis ist Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und frische Energie.

Wenn wir in unserer Vorstellung immer tiefer in die Materie eindringen, können wir allmählich nachvollziehen, wie wichtig Feng Shui ist.

Wir betreten also die Welt der Schwingungen. Dies geschieht in einer Stufe der Vergrößerung, die kein Mikroskop erreichen könnte. Nach Meinung der Physiker kreisen Elektronen um den Kern einzelner Atome wie Planeten um eine Sonne. Diese bestehen im Wesentlichen aus leerem Raum und sind auch keineswegs die kleinsten Objekte.

In diesem Stadium erreichen wir nun die Quanten ‑ unvorstellbar kleine Objekte mit geradezu ungewöhnlichen Eigenschaften. Auf dieser Ebene der physikalischen Realität gibt es nichts mehr, an dem sich unser Verstand festhalten könnte.

Auf der tiefsten physikalischen Ebene der Wirklichkeiten ist demnach alles miteinander verbunden.

Vermutet hatten dies viele Völker, vor allem des Ostens, wie das Überlieferungen bestätigen. Schon im Chinesischen Kaiserreich beschäftigte die Wissenschaft des Feng Shui viele hohe Beamte. Sie wollten dieses Phänomen erkennen und erforschen.

Einer unserer Zeit größten Quantenphysiker war Wolfgang Pauli, der die Theorie der Synchronizität entwickelte. Er vermutete, dass diese geheimnisvolle Verbindung auch in der Psychologie eine Rolle spiele. Nicht selten geschehen auch im Alltag Dinge, die uns sinnvoll und zusammenhängend erscheinen.

Obwohl keine bekannte und zusammenhängende Kraft beteiligt sein kann.

Wir sagen Zufall. Doch es ereignet sich immer dann, wenn wir auf der Suche sind, Lösungen für Fragen zu finden, besonders wenn sie uns wichtig erscheinen. In einem bestimmten Augenblick gibt uns dann jemand den Schlüssel dazu. Wie aus heiterem Himmel erhalten wir Informationen, die wir zur Beantwortung unserer Fragen benötigen.

Aus solchen Ideen entstand bei den Physikern die Vorstellung, dass psychische und materielle Prozesse in einem gemeinsamen Ursprung verwurzelt sind.

Auch hier könnte die Feng Shui Beratung großen Einfluss auf den Menschen nehmen. Denn schon die Vorstellung der Hilfe kann ausschlaggebend für den Genesungsprozess sein. Durch die räumliche Veränderung könnte sich zudem ein neuer Blickwinkel ergeben und dadurch die eigene Psyche wieder stabilisiert werden.

Neue Hoffnungen führen den Menschen zu einer ganz neuen Betrachtungsweise seiner Situation. In diesem Fall ist es besonders wichtig, dass der Feng Shui Berater gute Menschen‑ und Psychologiekenntnisse besitzt. Schließlich sollen keine unnötigen Ängste bei den Klienten ausgelöst, sondern positive Aspekte der Beratung hervorgehoben werden.

Physikalisch nachweisbar!

Es gibt die Theorie der Biophotonen, welche durch den deutschen Physiker Fritz Albert Popp entdeckt wurde.

Er erkannte, dass alle biologischen Wesen in der Lage sind, in ihren Zellen Licht zu speichern. Dies gilt als wissenschaftlich anerkannt und auch, dass die Strahlungen hoch geordnet sind. Es ist nicht sicher, dass diese Eigenschaften eine biologische Bedeutung haben, aber es wäre naheliegend. Sie könnten am Ende innerhalb der Zellen eine ordnende Funktion erfüllen.

Für viele Wissenschaftler bedeutet Krankheit, einem Zustand wachsender Unordnung gegenüberzustehen. Aus vielerlei Gründen nimmt die Ordnung der Biophotonenstrahlung ab. Das Licht aus den Zellen kann die Harmonie des Körpers nicht mehr aufrechterhalten. Dies könnte natürlich nur ein ausschlaggebender Grund für eine Krankheit sein.

Wenn es dem Patienten also gelingen würde, über Feng Shui – durch die äußere Beeinflussung – wieder Harmonie in die Biophotonenstrahlung zu bekommen, könnte dies wiederum die Ordnung aller Körperfunktionen bewirken. Bewirkt also die im Feng Shui berechnete Ausrichtung nach den richtigen Himmelsrichtungen für den Menschen, dass sich seine Biophotonenstrahlung wieder ordnet und dadurch der Organismus wieder regeneriert?

Greift ein Feng Shui Berater ordnend in das Feld seiner Klienten ein?

Das Faszinierendste für den Feng Shui Berater ist immer noch die Ebene der Veranlagung des Kunden. Also dann einzugreifen, wenn sich noch keine Krankheit äußerlich manifestiert hat, sondern als Information im Raum erkannt wird.

Bis heute haben unsere Wissenschaftler noch kein System gefunden, das so exakt – wie das des Feng Shui – Möglichkeiten aufzeigt. Ein System, welches Disharmonien erkennt, errechnet und vor allem eingreift, um die Balance wiederherzustellen.

Während meiner langjährigen Erfahrung als Feng Shui Expertin hat es mich immer wieder begeistert, wenn meine Beratungen zu einem positiven Ergebnis führten.

Besonders wenn es um das höchste Gut des Menschen geht: Seine Gesundheit.

Sicherlich bedarf es nicht nur einer soliden Grundausbildung eines guten Feng Shui Beraters, sondern auch einem Funken an Intuition und Menschlichkeit. Nur wer wirklich bereit ist den Menschen ganzheitlich zu erkennen, wird am Ende ein erfolgreicher Feng Shui Berater mit heilenden Fähigkeiten sein.

Ich freue mich über Deine Kommentare!
Herzliche Grüße

von Petra Coll Exposito

SpainEnglish