Feng Shui Ausbildung | Feng Shui Online-Kurse | Feng Shui Institute of Excellence

Vor einigen Jahren durfte ich Petra Coll Exposito kennenlernen und von ihr über Feng Shui lernen. Zu diesem Zeitpunkt befand ich mich an einem Punkt der Erkenntnis, dass die Schulmedizin allein, ohne die Willenskraft des Patienten, nicht viel bewirken kann.

Schön mit Feng Shui?

Als plastische Chirurgin und Handchirurgin war ich als Oberärztin tätig und immer wieder zeigte mir die Schulmedizin Grenzen auf. Mir gefiel die Idee des Feng Shui, im Einklang mit der Natur und der Energie zu leben. Es stellte sich mir nun die Frage, wie ich damit die Zufriedenheit und den Heilungsverlauf meiner Patienten optimieren könnte. Für mich ging es auch um die Sanftheit und das Fließen der Energien.

Der ganzheitliche Ansatz findet sich in allen Bereichen des Lebens, egal ob es um Geld, Beziehung oder den Beruf geht. Wenn wir also nicht im Einklang und Gleichgewicht mit unseren Emotionen sind, kommt es zur Stagnation oder sogar zu Blockaden. Das gilt für die Gesundheit genauso wie für die Schönheit.

Trainiere innere und äußere Schönheit

Mein Name ist Dr. med. Shirin Mansouri und ich bin nicht nur als ästhetische Chirurgin, sondern auch als Hypnotherapeutin sowie Trainerin für innere und äußere Schönheit tätig. Sicherlich fragst Du Dich nun, wie ich als plastische Chirurgin dazu komme, von innerer Schönheit zu sprechen und zu sagen: „Deine Gedanken bestimmen die Anzahl Deiner Falten! Deine Energie hat Einfluss auf Deinen Alterungsprozess!“

Der Verlauf einer Behandlung, ob ästhetisch oder medizinisch, ist von zwei Menschen abhängig – dem Patienten und dem Arzt. In meiner Ausbildung zur Hypnotherapeutin habe ich viel über unser Bewusstsein und Unterbewusstsein gelernt, wie es beispielsweise nicht immer im Sinne des Patienten sein muss zu genesen.

Unser Unterbewusstsein

Das Unterbewusstsein möchte den Patienten aus manchmal nicht zu verstehenden Gründen schützen. Ich lernte also, dass unsere Gedanken unser Leben ausmachen und unsere Gefühle verändern können. Gefühle sind Energien und je nachdem welche Energie Dich gerade beherrscht, davon ziehst Du noch mehr an – positive aber auch negative Energie. Schön mit Feng Shui bedeutet auch gute Gedanken zu haben.

Das sagt das Gesetz der Anziehung

Hältst Du Dich nun in Räumlichkeiten auf, die Fülle, ob monetär oder auch beziehungstechnisch, von Dir fernhalten, so kann das am Raum liegen. Wahrscheinlich ist der Energiefluss im Raum und damit auch Deine Energie gestört oder geschwächt, was Du ändern kannst.

Wenn die Angst vor zu wenig Geld oder das Gefühl von Mangel in Dir steckt, dann ist diese womöglich in Deiner Vergangenheit, vielleicht sogar in Deiner Kindheit, unbewusst „gepflanzt“ worden. Mit Tiefenentspannung und vielen anderen Techniken lassen sich hier Deine Energien und blockierenden Gedanken lösen, und Dein Fokus auf Fülle lenken.

Was ist schön, was ist hässlich?

Genauso geht es im Bezug auf Deine Schönheit. Von Geburt an hast Du gelernt, was schön, was hässlich, was unter jung und alt zu verstehen ist. Damit hast Du die Gedanken und die Glaubenssätze, der Dir wichtigen und Dich beeinflussenden Menschen, angenommen. Das ist ganz normal.

Als Kleinkind saugst Du alles auf, was Du siehst, hörst oder fühlst und speicherst die Erfahrungen, die Du gemacht hast, egal ob positiv oder negativ. Genau diese Erlebnisse prägen Dich dann im weiteren Leben.

Jetzt kommt Dein Unterbewusstsein ins Spiel

Du wächst auf, liest, hörst und siehst jede Menge Theorien über das Alter, Antifaltencremes und, dass Du ab einem gewissen Alter einfach „alt“ bist. Dazu kommen die unbewussten Verknüpfungen, die Dein Gehirn zum Thema Altern aufgenommen hat:

„Im Alter ist man gebrechlich und krank.

Im Alter hängt die Haut. Alte Menschen sind hässlich und wertlos.“ Das sind nur einige Beispiele, die Du vielleicht damit verbindest. Wenn Du jetzt in die Nähe dieses „Alters“ kommen oder es bereits erreicht haben solltest, dann wird Dein Gehirn getriggert und Du hast das Gefühl, Du bist nicht gut genug oder musst vielleicht sogar zum plastischen Chirurgen.

Dein Fokus auf das Altern

Spannend dabei ist, dass Dein ganzer Fokus sich auf das Altern setzt anstatt auf das Jungbleiben. Dem Gesetz der Anziehung zufolge ziehst Du somit das Altern an. Auch ist bemerkenswert, dass Du die Menschen, die 20 Jahre jünger aussehen, als sie laut Geburtsjahr sind, vollständig übersiehst. Dir fallen sogar nur noch Menschen auf, die alt aussehen und voller Falten sind.

Hast Du Dir schon einmal die Frage gestellt, warum es Menschen gibt, die augenscheinlich überhaupt nicht altern?

Vielleicht denkst Du Dir, das liegt in den Genen. Eventuell hast Du noch das Bild Deiner Mutter oder Deines Vaters im Kopf und schon resignierst Du unbewusst. Du solltest Dir vielleicht die Mühe machen, Menschen zu fragen, was sie über sich, das Altern, Falten und das Jungsein denken.

Dann wirst Du sicherlich erkennen, dass Menschen, die jünger aussehen, als sie sind, ihren Fokus auf den Moment oder das Jungbleiben setzen. Die Wörter „Altern“ und „Falten“ existieren in ihrer Gedankenkraft gar nicht, ganz im Gegenteil zu den Menschen, die älter aussehen als sie sind. So einfach ist es und doch so beeindruckend. Ja ich glaube daran, dass Du mit Deiner Gedankenkraft jung und faltenfrei bleiben oder sein kannst!

Wo ist hier der Haken?

Jetzt denkst Du sicher: „Wo ist hier der Haken? Sie ist doch plastische Chirurgin. Wieso erzählt sie von etwas, das doch eher geschäftsschädigend ist?!“ Dann verrate ich Dir, wieso dies nicht der Fall ist. Alle Patienten, die einen Schönheitschirurgen aufsuchen, legen sehr viel Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild. Sie wollen jung, weiblicher oder schlanker aussehen.

Beim genauen Hinhören und Nachfragen wünscht sich ein relativ großer Prozentsatz meiner Patientinnen einen „anfassbaren“ Wandel und auch eine Veränderung ihres Gefühls zu sich selbst. Sie wollen sich nämlich beim Blick in den Spiegel auch jung, frisch, weiblicher oder sexyer fühlen. „Wenn ich mich im Spiegel ansehe, dann sehe ich müde aus!“ „Mein kleiner Busen ist nicht sexy!“

Das sagt die Schönheitschirurgin

Ich mache meine Patientin dann liebevoll darauf aufmerksam, dass ich operative oder mit kleineren Interventionen, Dinge sichtbar verändern kann. Doch Müdigkeit, Stress, Unzufriedenheit oder Weiblichkeit kann ich weder weg noch hin operieren oder weg spritzen. Denn es sind Gefühle! Du gibst mir sicher Recht, wenn ich sage:

„Du kannst den schönsten Körper der Welt haben.

Wenn Du Dich aber nicht weiblich bewegst, weil Du Dich nicht weiblich fühlst, ob aus Schüchternheit oder einem anderen Grund, dann hilft Dir dieser Traumkörper nicht.“

Heute biete ich meinen Patienten beides an. Die operative greifbare Veränderung und/ oder die Tiefenentspannung, die für eine sichtbare und spürbare Veränderung sorgt. Ich biete auch das einzigartige „Rejuvenation Retreat“ an, in dem Du in 10 Tagen all Deine blockierenden Glaubenssätze zum Thema Altern auf die Spur kommst und sie löst. Anschließend setzt Du Dir ganz klare, neue, realistische Ziele, beispielsweise wie jung Du in der Zukunft aussehen willst.

Bist Du neugierig geworden und möchtest mehr erfahren? Dann lade ich Dich ein, auf meine Webseite zu gehen.

Willst Du mehr dazu hören? So kannst Du Dir auch gerne meinen kostenlosen Podcast abonnieren. Du findest ihn bei iTunes oder

Ganz herzliche Grüße

Deine Shirin

Dein Kommentar

SpainEnglish